appgefahren News-Ticker am 6. Oktober (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es kurz und kompakt.


+++ 13:46 Uhr – Apple: Einige Dienste ausgefallen +++

Apple Music, der App Store oder ein anderer Appel-Dienst funktioniert bei euch gerade nicht richtig? Es könnte an Apple liegen, wie ein Blick auf den Systemstatus zeigt.


+++ 7:03 Uhr – Facebook Messenger: Erweiterung für Apple Music +++

Im Facebook Messenger gibt es ab sofort eine Erweiterung für Apple Music, die neue Funktion wird nach und nach an alle Nutzer ausgerollt. Was ihr damit anstellen könnt, lest ihr hier.


+++ 7:02 Uhr – Amazon Prime Now: Neue Preise für schnelle Lieferung +++

Es gibt Änderungen bei Amazon Prime Now. Ab sofort kann in Berlin und München für 7,99 statt 6,99 Euro innerhalb von einer Stunde geliefert werden, innerhalb von zwei Stunden kostet die Lieferung bis zu einem Bestellwert von 40 Euro 3,99 Euro, darüber hinaus ist sie kostenlos.


+++ 7:01 Uhr – macOS High Sierra: Sicherheitsupdate veröffentlicht +++

Apple hat gestern Abend eine neue Version von macOS High Sierra 10.13 veröffentlicht, zuvor gab es einen Fehler, der den Zugriff auf Passwörter des Dateisystems ermöglichte. Das Update kann über den Mac App Store geladen werden.


+++ 6:58 Uhr – Canary: Gratis-Funktionen eingeschränkt +++

Das ist leider sehr schade: Nutzer der tollen WLAN-Kameras von Canary müssen zukünftig auf einige Gratis-Funktionen verzichten, die ab sofort Teil des kostenpflichtigen Abos sind. Was sich genau ändert, könnt ihr hier nachlesen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. MacOs Update: „…Fehler, der den Zugriff auf Passwörter des Dateisystems ermöglichte…“ Und dieser Fehler wird mit dem Update behoben? Soll es das bedeuten?

    1. Aber anscheinend wurde der Fehler nicht behoben, dass man keine Dateien die größer sind als 2GB auf externe Speicher verschieben kann. ?

  2. Canary: wieder ein Argument dafür, warum man Hardware, die einen externen Service benötigt, NICHT KAUFEN sollte. Und wieder mal: wenn ein ABO Modell dabei ist, ist es am Ende Kacke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de