Apple veröffentlicht iOS 13.7 und iPadOS 13.7

Das ist neu

8 Kommentare zu Apple veröffentlicht iOS 13.7 und iPadOS 13.7

Apple hat soeben iOS 13.7 für das iPhone sowie iPadOS 13.7 für das iPad zum Download freigegeben. In der neuen Version kann man erstmals Begegnungsmitteilungen aktivieren und muss dafür keine Corona-App installieren. Allerdings müssen die Gesundheitsbehörden entsprechend Vorkehrungen treffen.

Mit iOS 13.7 können Sie sich für das COVID-19-Benachrichtigungssystem entscheiden, ohne dass Sie eine App herunterladen müssen. Die Verfügbarkeit des Systems hängt von der Unterstützung durch Ihre örtliche Gesundheitsbehörde ab. Weitere Informationen finden Sie unter covid19.apple.com/Kontaktverfolgung. Diese Version enthält auch andere Fehlerbehebungen für Ihr iPhone.

iOS 13.7: Das ist neu

  • Mit iOS 13.7 stehen dir neue Memoji-Sticker zur Verfügung und du kannst iCloud Drive-Ordner mithilfe der App „Dateien“ teilen. Dieses Update enthält zudem Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. WOW Apple und Google machen sich’s ja ganz einfach.
    40 Jahre Handyentwicklung und absolute Abhänigkeit der Menschheit.
    Jetzt Kontaktverfolgung für Regierungen?
    Hier sollte sofort der Datenschutz schreien.
    Ich möchte weder Google noch Apple geschweige den meine Regierung in meinem Haus haben.
    Smartphones haben ab sofort Hausverbot und müssen vor meiner Wohnung ausgeschaltet, abgegeben werden.
    In Deutschland gerade Demo, abertausende auf der Straße, welche FREIHEIT schrien, aber totale Kontrolle übers Smartphone nimmt jeder hin?
    Also Google und Apple haben mich als Kunde verloren.
    Ich hoffe mir Folgen sehr viele Leute und Sie nehmen das Feature wieder raus beim nächsten Update.
    Ach noch was, wer glaubt mit der Deaktivierung sei das getan der ist noch Naiver wie der Rest der’s einfach hinnimmt.

  2. Hi so seit dem Update geht mein Akku vom ipad rapide in die Knie ohne hohe Aktivität waren von gestern auf heute 50% Akku weg. Das ipad ist neu habe mir dies Anfang des Jahres gekauft. Hat jemand auch diese Probleme?

    1. Hallo Olli,
      bei mir das selbe Problem seit 13.6 und schlimmer noch seit 13.7.
      Akku entlädt sicher rasant. Bei mir saugt die Mail App im HIntergrund den Akku leer über Nacht. Selbst wenn die App gelöscht ist. Stehe seit einer Woche deswegen mit dem Support in Kontakt. In der Apple Community haben mehr das Problem. Ich Tippe auf einen Bugg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de