Apps der 2. Bundesliga: Unsere digitalen Aufsteiger

Wer macht in diesem Jahr das Rennen, wer steigt ins Oberhaus auf? Wir stellen euch die drei besten Apps der zweiten Bundesliga noch einmal ausführlich vor.

2 Bundesliga Top 3

1. Platz – 1. FC Nürnberg: Im letzten Jahr lief es für die Nürnberger in der Liga nicht ganz nach Plan, im App Store machen sie dafür sehr viel richtig. Als einer der wenigen Zweitligisten liefert der FC eine Universal-App ab, die auch auf dem iPad genutzt werden kann – das gibt bei uns deutliche Pluspunkte. Besonders sympathisch ist die Anzeige auf dem Homescreen: Dort ist die App ganz schlicht mit „Der Club“ betitelt. Innerhalb der App bekommt der Fan ein modernes Design mit allen wichtigen Informationen geboten, selbstverständlich mit allen aktuellen Nachrichten und einem Live-Ticker. Ebenfalls klasse: Direkt innerhalb der App gibt es einen Zugriff auf alle Videos des Vereins. Ein wenig Luft ist aber auch hier noch nach oben: Wir finden es schade, dass auf dem iPhone beinahe dauerhaft ein Werbebanner eingeblendet wird, das muss nicht sein. Zudem gilt wie für fast alle Clubs der zweiten Bundesliga: Eine Optimierung für das iPhone 6 würde nicht schaden. (App Store-Link)

2. Platz – SC Paderborn: Die Ostwestfalen verpassen den ersten Platz nur haarscharf, dürften aber zumindest aus digitaler Sicht gerne wieder in die erste Liga aufsteigen. Zwei Dinge hätten den Paderborner für den ersten Platz gereicht: Entweder eine Anpassung für das iPhone 6 oder eine Erweiterung für das iPad. Traurig sein müssen die Fans des Absteigers aber nicht, denn für das iPhone bietet der Verein eine hervorragende, optisch stimmige und vor allem mit vielen Informationen ausgestattete App, bei denen sich viele andere Clubs etwas abschauen könnten. Eine schnelle Navigation, quasi keine Ladezeiten und vor allem viele Inhalte runden eine gelungene App ab, vor der wir nur unseren Hut ziehen können. Fans dürfen sich neben News und Videos auch über ein Tippspiel mit wirklich tollen Preisen, wie etwa einer Dauerkarte, freuen. (App Store-Link)

3. Platz – Arminia Bielefeld: Hinter den beiden bestplatzierten Vereinen der 2. Bundesliga klafft zumindest aus digitaler Sicht eine kleinere Lücke. Im eng umkämpften vorderen Mittelfeld sichert sich aber wohl ein Aufsteiger den dritten Platz und damit eine Aufstiegschance in die 1. Bundesliga. An der App der Bielefelder überzeugt uns vor allem die gelungene Optik – hier kommt echtes Arminia-Feeling auf. Klasse für Fans, die auch im Stadion lieber eine Brille tragen: Die Schriftgröße der zahlreichen News lässt sich innerhalb der App einfach anpassen. Auch ansonsten wird den Anhängern viel geboten: Tippspiel, ClubTV, Statistiken und ein Kalender inklusive der Geburtstage von Spielern, Trainern und Vorstand sind in der iPhone-App zu finden. Aber auch für die Arminia gilt: Bitte in den kommenden Monaten ein Update für das iPhone 6 nachreichen – das würde eure App noch schärfer machen. (App Store-Link)

  • alle Apps der 2. Bundesliga: Teil 1
  • alle Apps der 2. Bundesliga: Teil 2

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de