Blek: Grandioses Rätsel-Spiel erstmal kostenlos im App Store erhältlich

Eines der erfolgreichsten Spiele aus österreichischer Entwicklung wird aktuell zum ersten Mal kostenlos im App Store angeboten: Blek.

Blek 1

Ihr kennt Blek (App Store-Link) noch nicht? Glücklicherweise könnt ihr das schnell und ohne Risiko selbst ändern, denn das zuletzt 2,99 Euro teure Rätsel-Spiel wird erstmals kostenlos im App Store angeboten. Uns würde nicht wundern, wenn wir hier Apples neue Gratis-App der Woche sehen. Und selbst wenn nicht, soll uns das auch nicht stören.


Blek überzeugt sowohl mit einer einfachen Oberfläche, punktet aber auch mit einer durchdachten und komplizierten Struktur im Inneren. In 80 Leveln gilt es mit einer gezeichneten Linie alle farblichen Kreise einzusammeln. Dazu zeichnet man mit dem Finger eine kurze Linie, wobei alle möglichen Formen gezeichnet werden können, die sich nach Lösen des Finger immer wieder wiederholen – im besten Fall so, dass man alle farbigen Punkte trifft.

Auch wegen der vielen Hindernisse wird Blek zu einer richtigen Herausforderung, denn die schwarzen Punkte darf man mit der Linie nicht berühren. Die einzelnen Level sind wirklich komplex gestaltet und benötigen viel Vorstellungsvermögen, wie sich die Linie weiter verhalten wird und welche Wege eingeschlagen werden.

Blek 4

Dass Blek erfolgreich ist, steht außer Frage. Anfang Mai 2014 hat es Blek, auch begünstigt durch eine Preisaktion, auf sagenhafte 34.000 Downloads an einem Tag geschafft. So konnte die App in über 50 Ländern an die Spitze der Bezahl-Charts klettern. Insgesamt haben die Entwickler des Spiels bereits mehr als 2 Millionen US-Dollar Umsatz erzielen können, das sind umgerechnet 1,83 Millionen Euro.

Den Nutzern im App Store gefällt das Premium-Spiel ohne In-App-Käufe jedenfalls bestens. Alle Versionen des Spiels haben bereits mehr als 2.700 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen erhalten. „Die App macht tatsächlich viel Spaß – Grafik und Geräusche könnten trotz ihrer Einfachheit kaum besser passen“, schreibt ein Nutzer. Auf der anderen Seite gibt es auch einige wenige Käufer, denen Blek zu wenig Abwechslung bietet. Das soll aber heute keine Hürde sein, denn immerhin ist der Download kostenlos.

‎Blek
‎Blek
Entwickler: kunabi brother GmbH
Preis: 4,49 €

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de