Bowers & Wilkins Z2: AirPlay-Lautsprecher dank Gutschein deutlich günstiger

Im mStore gibt es aktuell einen 100 Euro Gutschein, mit dem man den AirPlay-Lautsprecher Bowers & Wilkins Z2 zum Internet-Bestpreis bestellen kann.

Bowers_Wilkins_Z2_Black_iPhone_AirPlay Bowers_Wilkins_Z2_Black_VaseandLamp_iPhone5docked.tif copy Bowers & Wilkins Z2 Bowers_Wilkins_Z2_Black_iPhone_Reflection

Nur am Black Friday gab es den Bowers & Wilkins Z2 ein paar Euro günstiger, damals war die Webseite des mStore aber heillos überlastet und die Angebote nach wenigen Minuten ausverkauft. Das sollte heute anders sein: Den Bowers & Wilkins Z2 gibt es für nur 299 Euro (zum Shop), wenn man den Gutscheincode MSTORE.Z2 verwendet. Im Internet-Preisvergleich kostet der AirPlay-Lautsprecher mit Lightning-Dock mindestens 329 Euro. Das Angebot gilt nur an diesem Wochenende oder solange der Vorrat reicht.

Während ich auf das etwas größere, aber auch doppelt so teure Zeppelin Air setze, hat Freddy den Bowers & Wilkins Z2 seit mehr als einem Jahr in seinem Wohnzimmer stehen und ist ebenso zufrieden. Mittelgroße Räume kann der Lautsprecher von B&W problemlos mit Klang befüllen und dient gleichzeitig als Lade-Dock für Lightning-Geräte: iPhone, iPod und sogar iPad kann man direkt am Gerät aufladen.

Überrascht waren wir vom kompakten Design des Geräts. Mit einer Breite von nur 32 Zentimetern findet der Lautsprecher auch auf kleineren Schränken Platz. Der Klang ist wirklich sehr klar und hört sich auch bei einer hohen Lautstärke noch sehr gut an. Wobei hohe Lautstärke beim Z2 wirklich laut ist.

Sehr schnell erledigt ist die Installation des Bowers & Wilkins Z2: Zur Einrichtung der AirPlay-Funktion steht eine kostenlose App bereit, in der man in deutscher Sprache durch die erforderlichen Punkte geführt wird – nach maximal zwei Minuten ist der Lautsprecher im Netzwerk eingebunden. Die Wiedergabe kann dann von iPhone, iPad, iPod touch oder Mac erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de