Sonos: Lokale Musik kann in Kürze nicht mehr vom iOS-Gerät gestreamt werden In wenigen Monaten ist Schluss

In wenigen Monaten ist Schluss

Ich bin mit meinem Sonos-Setup sehr zufrieden. Musik spiele ich entweder per Sprachbefehl und Amazon Music oder Spotify ab oder nutze auf iPhone, iPad und Mac AirPlay 2 zum Streaming von Musik.

Weiterlesen

appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 14. Juni (3 News)

+++ 7:04 Uhr – MacBook: 12 Zoll Modell vor Update? +++

Im Sommer 2017 wurde das 12 Zoll große MacBook zuletzt aktualisiert. Nun könnte ein Update bevorstehen, denn wie eine französische Webseite herausgefunden hat, sind neue Zulassungsdokumente aufgetaucht.

+++ 7:02 Uhr – watchOS 6: Neue Funktionen im Video +++

Die Kollegen von MacRumors haben das neue watchOS 6 bereits auf einer Apple Watch installiert und zeigen die Neuerungen in einem Video, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

Weiterlesen

Apple Pay ausprobieren und 75 Euro Bonus erhalten Neues Angebot von der Comdirect-Bank

Neues Angebot von der Comdirect-Bank

Eure Bank bietet immer noch kein Apple Pay oder ihr wolltet ohnehin zu einem kostenlosen Anbieter wechseln? Dann hat die Comdirect-Bank jetzt wieder ein passendes Angebot für euch auf Lager. Wer aktuell als Neukunde ein Konto eröffnet und Apple Pay nutzt, bekommt im vierten Monat einen Bonus in Höhe von 75 Euro – einfach so.

Weiterlesen

Weltraum Tinte: Handgezeichnete Grafiken und prozedural generierte Landschaften Das Premium-Spiel wird am 25. Juli dieses Jahres erscheinen.

Das Premium-Spiel wird am 25. Juli dieses Jahres erscheinen.

„Fliegen ist alles!“ – so lautet der Untertitel des neuen Premium-Titels Weltraum Tinte (App Store-Link), das ab sofort im deutschen App Store zum Preis von 2,29 Euro vorbestellt werden kann. Die Veröffentlichung des ungewöhnlichen Weltraum-Sidescrollers soll am 25. Juli dieses Jahres erfolgen. Für die Einrichtung auf dem iPhone oder iPad sollte man neben 231 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 11.0 oder neuer bereithalten. Entwickler Christian Streinz stellt zudem eine deutsche Lokalisierung bereit.

Weiterlesen

TKKG – Die Feuerprobe: Detektiv-Abenteuer landet im App Store Als Tim, Karl, Klößchen und Gaby spielen

Als Tim, Karl, Klößchen und Gaby spielen

Zufälle gibt es: Gestern Abend habe ich tatsächlich noch eine Folge TKKG auf Spotify gehört und heute flattert eine Pressemitteilung des United Soft Media Verlags in mein E-Mail-Postfach. Darin dreht sich sich um die erste offiziell TKKG-App für iPhone und iPad. TKKG – Die Feuerprobe (App Store-Link) ist kein einfaches Hörspiel, sondern ein umfangreiches Adventure.

Weiterlesen

appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 13. Juni (3 News)

+++ 19:08 Uhr – Apple: Dashboard verschwindet in macOS Catalina +++

In macOS Catalina wird das Dashboard nach 14 Jahren verschwinden, berichtet der Blog MacOtakara.

+++ 6:54 Uhr – Apple: iPhone XR 2 soll größeren Akku bekommen +++

MacRumors berichtet, dass das iPhone XR 2 einen größeren Akku bekommen wird. Statt bisher 2942 mAh sollen es dann 3110 mAh sein.

Weiterlesen

5G-Netze: Versteigerung der Frequenzen ist abgeschlossen – Start der Netzbetreiber ab 2021 Insgesamt 6,5 Milliarden Euro nimmt der Bund für die Lizenzen ein.

Insgesamt 6,5 Milliarden Euro nimmt der Bund für die Lizenzen ein.

Lange zwölf Wochen hat es gedauert, nun ist es endlich unter Dach und Fach: Die Mobilfunkbetreiber sowie der Bund haben sich in der Versteigerung der neuen 5G-Frequenzen in Mainz geeinigt. Der 5G-Standard soll das bisher an den meisten Standorten in Deutschland verfügbare 4G-LTE-Netz ablösen und gleichzeitig eine bis zu 100 Mal schnellere Übertragungsgeschwindigkeit als der Vorgänger bieten. 

Weiterlesen

iOS 13 & iPadOS 13: So funktioniert der neue Download-Manager Ab Herbst verfügbar

Ab Herbst verfügbar

Auf iPhone und iPad wird mit iOS 13 beziehungsweise iPadOS 13 ein neuer Download-Manager in Safari Einzug halten. Während man bisher diverse Dateien zwar anzeigen konnte, musste man diese immer in Drittanbieter-Apps öffnen. Der neue Download-Manager liefert eine Desktop-Erfahrung.

Weiterlesen

Catalyst: Neues wasserdichtes Case für das iPad Pro macht das Tablet strandsicher Das Case ist nach Standard IP68 zertifiziert.

Das Case ist nach Standard IP68 zertifiziert.

Mit der oben beschriebenen Bezeichnung IP68 ist es demnach möglich, ein Gerät bis zu einer Tiefe von 2 Metern unter Wasser zu halten, ohne dass Feuchtigkeit eindringt. Dieser Standard kommt auch beim neuen Catalyst Case für das iPad Pro 11“ und 12,9“ zum Einsatz, so dass man auch unter widrigen Bedingungen, beispielsweise an einem sandigen, nassen Strand im Urlaub vor allen unangenehmen Überraschungen geschützt ist. 

Weiterlesen

ZenMate: VPN-Client erhält Update auf v5.0 (Update: jetzt mit Stellungnahme) In der neuen Version gibt es leider nicht nur praktische Neuerungen.

In der neuen Version gibt es leider nicht nur praktische Neuerungen.

Update um 15:30 Uhr: Wir haben jemanden erreicht. Uns gegenüber hat man bestätigt, dass alle ZenMate Premium-Nutzer automatisch zu ZenMate Ultimate übertragen werden – dieser Prozess kann etwas dauern. Möglicherweise hilft ein Ausloggen und erneutes Einloggen. Weitere Infos werden wir noch in Erfahrung bringen.

Original-Artikel: Als ich heute morgen mein MacBook Pro startete, war ich erstaunt, dass sich mein VPN-Client ZenMate nicht gleich verbunden hat. Ein kurzer Check in der App zeigte mir alsbald auch den Grund an: Es gab ein frisches Update, das ich dann auch gleich geladen und installiert habe. Ab sofort erstrahlt der VPN-Client und WLAN-Hotspot also in neuem Glanz, wie ich feststellen konnte.

Weiterlesen

Zenkit: Projektmanagement-App bekommt großes Update auf Version 3.0 spendiert Unter anderem gibt es ein Redesign und einen Kalender-Sync.

Unter anderem gibt es ein Redesign und einen Kalender-Sync.

In der Vergangenheit haben wir bereits über das Produktivitäts-Tool Zenkit berichtet. Die Projektmanagement-App wird von Axonic Informationssysteme aus dem Baden-Württembergischen Karlsruhe entwickelt und steht seit einigen Monaten auch in deutscher Sprache zur Verfügung. 

Weiterlesen

Hoopa City: Tolle Aufbau-Simulation für Kinder jetzt gratis Kostet sonst 4,49 Euro

Kostet sonst 4,49 Euro

Obwohl es seit März 2016 keine neuen Inhalte mehr gibt, wurde Hoopa City (App Store-Link) im letzten Monat aktualisiert und sieht jetzt auch auf den neusten iPhone- und iPad-Modellen gut aus. Hoopa City hat zuletzt 4,49 Euro gekostet und ist aktuell kostenlos erhältlich.

Weiterlesen

iPad Air und iPad Pro: Zwei aktuelle iPads reduziert Gravis verkauft auf eBay

Gravis verkauft auf eBay

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen iPad und wünscht euch ein Modell aus der aktuellen Generation? Dann lohnt sich ein Abstecher zu eBay, denn dort verkauft Gravis zwei verschiedene Geräte, die erst in den vergangenen Monaten auf den Markt gekommen sind, zum jeweiligen Internet-Bestpreis.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de