Coffee Buzz: Praktische Gratis-App hält den Mac wach

Die noch relativ neue App Coffee Buzz wird aktuell kostenlos angeboten und bietet etwas mehr Komfort für den Mac.

Coffee Buzz

Apps dieser Art kennt ihr schon zu genüge, der bekannteste Vertreter ist sicherlich Caffeine. Ein Blick auf Coffee Buzz (App Store-Link) kann aber sicherlich nicht schaden, denn die noch relativ neue Anwendung wird im Mac App Store aktuell kostenlos angeboten und bietet im Vergleich zur Konkurrenz einige interessante Funktionen.


Die grundsätzliche Idee der App ist ganz einfach: Auch Coffee Buzz verhindert, dass der Mac in den Ruhezustand wechselt, wenn länger keine Eingabe getätigt wurde. Sicherlich ist genau das auch ohne Zusatz-Programme über eine Anpassung der Systemeinstellungen möglich, mit Coffee Buzz funktioniert das aber schneller und einfacher. Und zusätzlich gibt es dann noch einige spannende Extras.

Im sogenannten Buzz-Mode bleibt der Mac samt Bildschirm dauerhaft aktiv. Im Doze-Mode schaltet sich der Bildschirm aus, der Computer selbst bleibt aber aktiv. Außerdem kann man die Anwendung deaktivieren, auch ohne die App selbst beenden zu müssen.

Coffee Buzz bietet einen praktischen Timer

Alle drei Modi können auch mit einem Timer ausgestattet werden, den man sekundengenau einstellen kann. Praktischerweise kann auch ein Modus auf den anderen folgen: Wenn beispielsweise der Buzz-Mode aktiviert ist, weil man noch einen Film (möglicherweise nicht im Vollbild) anschauen möchte und sich der Bildschirm danach automatisch ausschalten soll, ohne dass der Mac sich ausschaltet, kann genau das mit Coffee Buzz machen.

Die Mac-Anwendung läuft entweder in einem eigenen Fenster, kann auf Wunsch aber auch in der Systemleiste untergebracht werden. Gerade die verschiedenen Modi und der flexible Timer machen Coffee Buzz zu einer tollen Alternative zu den bereits bekannten Apps dieser Art. Und letztlich kann man mit dem kostenlosen und nur 2,4 MB großen Download ja auch nichts verkehrt machen.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Könnt ihr auch ein App aus dem AppStore empfehlen, die den Mac nach einer vorher festgelegten Zeit abschaltet? Habe dafür früher „Goodnight“ verwendet, ist aber leider nicht mehr erhältlich..

    1. Kein Plan was goodnighrtalles könnte, aber Ruhezustand planen usw geht doch auch einfach über Einstellungen – Energie sparen – Zeitplan

    2. du kanst das mit diesen programmen ebenfalls bewirken. einfach zeit einstellen wie lange dein mac wach bleiben soll + normale zeit bis ruhezustand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de