Cut the Rope Time Travel: 20 neue Level & erstmals gratis im App Store

So starten wir gerne in den Tag: Cut the Rope Time Travel hat nicht nur 20 neue Level bekommen, sondern wird auch erstmals kostenlos angeboten.

Cut-the-Rope-Time-Travel

Das ist wahrlich keine Selbstverständlichkeit: Obwohl bereits im Dezember ein Nachfolger des mittlerweile knapp drei Jahre alten Cut the Rope Time Travel (iPhone/iPad) auf den Markt gekommen ist, gibt es heute noch einmal ein neues Level-Paket mit 20 neuen Herausforderungen für Cut the Rope Time Travel. Zudem wird das zuletzt 99 Cent günstige Spiel zum ersten Mal kostenlos angeboten – da sollte man definitiv zuschlagen. Bitte beachtet, dass es sich nicht um eine Universal-App, sondern zwei einzelne Apps handelt.


Eigentlich könnten wir den Artikel hier schon beenden, denn worum es in Cut the Rope geht, müssen wir wohl nich mehr erklären. Na gut, wir machen es trotzdem. Auch in Time Travel muss man dem kleinen grünen Om Nom dabei helfen, an seine Süßigkeiten zu kommen und dabei im besten Fall in jedem Level drei Sterne aufsammeln, um die volle Punktzahl zu erhalten.

Wie jedes andere Spiel der Reihe befasst sich auch Cut the Rope Time Travel mit einem ganz speziellen Thema. In diesem Fall sind es Zeitreisen, die Om Nom auf Zeitreisen schicken. In der Vergangenheit oder Zukunft trifft er dabei auf ein paar bekannte Gesichter…

Viele spannende Objekte sorgen in jedem Level für Abwechslung

Die Steuerung ist dabei mal wieder ganz einfach: Alle Elemente können einfach mit dem Finger bedient werden, es gibt keine Joysticks oder virtuellen Buttons, die man treffen muss. Entweder zerschneidet man Seile, drückt auf einen Blasebalg oder verschiebt ein Hindernis. Auffallend im Vergleich zu den Vorgängern: In neuen Welten fällt die Einführung deutlich kürzer aus, der Schwierigkeitsgrad steigt eher an – aber nie soweit, dass es unfair oder als nicht mehr machbar erscheint.

Für Abwechslung sorgen die vielen bekannten und neuen Elemente. Stahlketten und Bomben sind genau so zu finden wie Raketen, Portale oder Zwillings-Bonbons. Genau diese Elemente sind es, die selbst erfahrene Cut the Rope-Spieler in neue Faszination versetzen dürften.

Nicht umsonst ist Cut the Rope Time Travel im App Store mit vollen fünf Sternen bewertet. Die enthaltenen In-App-Käufe spielen meiner Meinung nach übrigens überhaupt keine Rolle, denn sie dienen lediglich dazu, Level vorzeitig freizuschalten oder Tipps zu erhalten. Echte Knobel-Experten schaffen das aber auch selbst.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de