Cyber Monday: Noch einmal zahlreiche Hue-Produkte bei Amazon günstiger erhältlich

Als hätte es in den letzten zehn Tagen nicht schon genug Angebote gegeben, legt Amazon am Cyber Monday in Sachen Philips Hue noch einmal nach.

4_Philips_Hue_White_Ambiance_mobiler_Dimmer

Update um 16:30 Uhr: Mittlerweile sind drei der sechs Produkte ausverkauft, es gibt nur noch die LightStrip-Erweiterung, die neue E27-Birne und die HomeKit-Bridge im Angebot.

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass eigentlich jeder appgefahren-Leser genügend Hue-Produkte in seinen eigenen vier Wänden im Einsatz haben dürfte. Euer Feedback unter den Artikel rund um Philips Hue zeigen uns jedenfalls, dass ihr das smarte Lichtsystem genau so spannend findet wie wir selbst. Letzte Woche haben Freddy und ich unter anderem beim LightStrips-Angebot zugeschlagen und auch heute könnte das Amazon-Konto wieder ein wenig belastet werden. Auf dieser Sonderseite gibt es insgesamt sechs Hue-Produkte im Angebot, drei Highlights wollen wir euch kurz ein wenig näher vorstellen.

  • alle Hue-Angebote des Tages im Überblick (Amazon-Link)

Unverzichtbar ist für mich beispielsweise der Philips Hue Wireless Dimming Schalter, der seit rund einem Jahr auf meinem Wohnzimmertisch zu finden und nicht mehr wegzudenken ist. Alternativ kann man den Schalter an einer magnetischen Halterung auch ganz klassisch an der Wand anbringen. Die Steuerung der mit dem Schalter verbundenen Lampen erfolgt über vier Knöpfe: Ein, Heller, Dunkler und Aus. Auf den Ein-Knopf können sogar mehrere Szenen gelegt werden, die man nacheinander durchschalten kann. Der Dimming Schalter kostet normalerweise 24,95 Euro, heute könnt ihr ihn für 19 Euro kaufen, für Prime-Kunden natürlich ohne Versandkosten.

Philips Hue neue Lampe

Noch ganz frisch auf dem Markt sind die E27-Lampen der dritten Generation, zu erkennen an der goldenen Aufschrift. Während man im Internet-Preisvergleich knapp über 50 Euro bezahlen muss, bietet Amazon die Lampe heute für 39 Euro an. Die Neuerungen: Mit 10 Watt sind die Lampen noch ein wenig heller, zudem wurde die Wiedergabe der Farben verbessert. Im Gegensatz zu den ersten beiden Generationen können die neuen Hue-Lampen jetzt echtes Blau und echtes Grün darstellen, falls das für euch von Belang ist.

Total überrascht hat mich, wie gut die LightStrips in der vergangenen Woche bei euch angekommen sind, zahlreiche appgefahren-Leser haben sich das zwei Meter lange Set bestellt. Falls euch die zwei Meter nicht ausreichen, könnt ihr euch heute die ein Meter lange Verlängerung bestellen, die statt 24,95 Euro nur 19,95 Euro kostet. Der zusätzliche Meter wird einfach an den vorhandenen LightStrip angesteckt. Die einzige Einschränkungen: Mit jedem zusätzlichen Meter verringert sich die Helligkeit der gesamten LED-Leiste ein wenig.

Alle Hue-Angebote des Tages im Überblick

Philips Hue Wireless Dimming Schalter, komfortabel...
Philips - Haushaltswaren
Derzeit nicht verfügbar
Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED Lampe...
Philips Hue - Haushaltswaren
59,99 EUR 43,99 EUR
Philips Hue LightStrip+ 16 Mio Farben, EEK A,...
Philips - Haushaltswaren
Derzeit nicht verfügbar
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes...
Philips - Haushaltswaren
59,95 EUR 42,88 EUR
Philips Hue White & Color Ambiance GU10 LED Lampe...
Philips Hue - Haushaltswaren
59,95 EUR 48,99 EUR
Philips Hue LED Deckenleuchte Beyond Erweiterung,...
Philips - Haushaltswaren
499,99 EUR 347,23 EUR

Kommentare 34 Antworten

  1. Meine Frau kauft immer auf meinen(unseren) Account, ist billiger für sie??. In einer Familie muss man ja normalerweise nicht mehrere Amazon Accounts haben. Meine Oma ist schon 95. Aber es gibt ja auch nette Nachbarn. ??

    1. Das kannst du in der neuen Hue-App einstellen. Einfach die Einstellungen des Dimmers aufrufen, dort kannst du für den Ein-Schalter die ersten fünf Tastendrücke individuell mit Szenen belegen.

      1. Fabian, nutzt ihr ausschließlich die App von Philips oder habt ihr auch die iConnectHue in Verwendung. Ach so, Danke für die vielen Berichte über Philips Hue.

    1. Ja, alle Lampen/Geräte die den Zigbee Funkstandart unterstützen. Also eben Philips Hue und Osram Lightify usw.

      Kannst dich (wirklich schnell;) auch ins Thema googeln…
      Oder die Beiträge hier mal überfliegen ?

  2. Hallo,

    Ich habe einen Mac Mini an einem Samsung Tv angeschlossen. Nun würde ich gerne HUE als Ambilight nutzen. Habt ihr da Erfahrung?
    Leider finde ich keine App im Netz. Ein Java Programm namens HUE Immersive sollte dies möglich machen, jedoch findet das Programm meine Bridge nicht.

    1. Bei funktioniert es selbst mit Philips Fernseher und Philips App nicht richtig/zufriedenstellend.
      Hab dann meine Glotze (nur seitliches Ambilight) aufgewertet:
      http://powerpi.de/atemberaubendes-ambilight-am-eigenen-tv-selber-bauen-raspberry-pi-2-tutorial-teil-1/
      Selbst der WAF war gegeben und wenn man sich Mühe gibt bei der Einstellung ist es wirklich der Hammer ?
      Kannst ja mal schauen ob z.B. „Hyperion“ auch auf dem Mac zum laufen zu bringen ist…
      Ansonsten die RasPi Lösung mit nem Bomben Mediaplayer (Libreelec/Kodi).

  3. Danke .. bin (immer noch) absolut begeistert von Hue – wenngleich ich stets auf E14 warte (zumal die Lightify hier gelegentlich rumzickt). Vor allem mit den Bewegungsmeldern ist das System noch genialer geworden. Nutze im Treppenhaus zwei und alles läuft super ??

    1. Die Bewegungsmeldern sind bei mir auch noch auf dem Einkaufswagen. Habe die Hue seit der CyperWoche und muss sagen, bin sehr begeistert. Allerdings ist der Anschaffungspreis schon ziemlich derb. ?

      1. Dann schau doch mal bei Gravis.de dort gibt es aktuell die Bewegungsmelder für 29,90€ .
        Gravis hat aber noch einige andere Sachen von Hue im Angebot. Z.B. auch den Tab für 44,95€

  4. Ich habe kein HUE System. Letztens für 120€ habe ich überlegt.
    Ich habe halt schon viele andere lichtgeschichten im Wohnzimmer und für andere Zimmer brauch ich das nicht.

    1. Geht mir genauso.
      Über die Jahre haben sich in allen Zimmern jede Menge LED-Stripes und andere LED-Beleuchtungen (Einbaustrahler etc.) angesammelt, E14 gibt es nur noch eine.
      Gesteuert wird die Beleuchtung über Intertechno-Aktoren mit Fernbedienungen und mit einem IR/RF-Wandler über die Logitech FB.
      Wenn ich das alles gegen HUE tauschen müsste wäre trotz Angeboten die Kasse ratzfatz leer.
      Daher bin ich raus.
      Das heißt nicht dass ich das HUE-System schlecht finde, es ist mir persönlich zu teuer trotz Angeboten.

      1. Und jetzt habe ich doch mal zugeschlagen bei brands4friends.
        Aber nur das Hue Lux Starterset für 44,99 und den Dimmer für 14,99€.
        Ich hatte noch einen 10€ Gutschein und habe diesen dann auch noch genutzt.
        Vielleicht werde ich ja jetzt doch infiziert ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de