Device 6: Ungewöhnliche interaktive Geschichte kostet aktuell nur 1,09 Euro statt 4,49 Euro

Freunde von innovativen, außergewöhnlichen Spielen sollten sich momentan Device 6 genauer ansehen.

Device 6

Device 6 (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum Download bereit und kostete dort zuletzt 4,49 Euro. Die Universal-App für iPhone und iPad ist 851 MB groß und erfordert zur Einrichtung mindestens iOS 7.1 oder neuer auf dem Gerät. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden, das Spiel ist in englischer Sprache zu absolvieren.

Device 6 wurde 2014 mit dem Apple Design Award ausgezeichnet und wird von den Entwicklern als „surrealer Thriller“ im App Store angepriesen. „Device 6 spielt mit den Konventionen von Spielen und Literatur, verknüpft eine Geschichte mit Geographie und verbindet Puzzle und Novellen, um Spieler in ein faszinierendes Rätsel von Technik und Neurowissenschaften zu ziehen.“

Im Schnitt sehr gute 4,5 von 5 Sternen im App Store

In der Geschichte von Device 6 dreht sich alles um Anna, die in einem Schloss auf einer einsamen Insel erwacht, unfähig zu sagen, wie sie dorthin gelangt ist. „Alles, an was sie sich erinnert, ist eine unschöne Puppe. Warum gibt es zwei identische Schlösser auf der Insel? Wer ist der mysteriöse Mann mit der Melone? Und vor allen Dingen, was ist Sinn und Zweck der Tests, mit denen sich Anna auseinandersetzen muss?“ – das fragen die Entwickler den Nutzer des Spiels. „Lese, höre zu und schaue in dreidimensionale Fotografien hinein, um die bizarren Geheimnisse von Device 6 zu lösen.“

Gehalten im Stil eines alten Agententhrillers, versehen mit jeder Menge kleinen Illustrationen und ungewöhnlichen Layout-Elementen, ist Device 6 vor allem auch ein narratives Abenteuer, das den Ästheten unter den Gamern gefallen dürfte. Spiele wie diese gibt es leider nicht allzu häufig im App Store – und bevor wir uns weiter über diesen außergewöhnlichen Titel auslassen, legen wir euch stattdessen den aktuell stark reduzierten Download ans Herz. Die Bewertungen im App Store sprechen zudem eine deutliche Sprache: Im Schnitt gibt es bei 85 Rezensionen sehr gute 4,5 von 5 Sternen von den Nutzern.

Kommentare 4 Antworten

  1. Letzte Aktualisierung aus dem Jahr 2016. Das Spiel ist interessant, aber läuft man eigentlich Gefahr, dass es in Kürze unter iOS 11 nicht mehr funktioniert?

    1. Die Entwickler haben einige ihrer anderen Apps (darunter das empfehlenswerte Year Walk, das ebenfalls reduziert ist) vor kurzem mit einem entsprechenden Update versehen. Insofern ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass sie das hier auch machen werden.

  2. Meines Wissens wurden seit Oktober 2015 nur noch Updates zugelassen, die 64Bit unterstützen. Wurden also Apps danach aktualisiert, ist man also auf der sicheren Seite. Also kein „Russisches Roulette“….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de