Doppelsteckdose mit HomeKit erstmals für unter 25 Euro erhältlich

Günstiges Zubehör von Meross

Der Zubehör-Hersteller Meross will es in den letzten Wochen wirklich wissen. Aktuell bringt er eine smarte E27-Lampe mit HomeKit auf den Markt, in Deutschland ist diese Neuerscheinung bislang aber noch nicht gelistet. Dafür könnt ihr euch ein anderes Produkt zum Tiefpreis sichern.

Die smarte Doppelsteckdose von Meross mit HomeKit-Unterstützung wird normalerweise zum Listenpreis von 31,99 Euro verkauft, aktuell könnt ihr aber schon für 24,64 Euro zuschlagen. Damit wird sogar noch der Einführungspreis von rund 26 Euro unterboten, den es zum Start der Doppelsteckdose gab.


Von der Handhabung her können wir bei diesem Modell nicht wirklich meckern: Die Verbindung ist zwar nur über ein 2,4 GHz Netzwerk möglich, aber das kennen wir ja von den meisten HomeKit-Geräten. Danach tauchen zwei Steckdosen im HomeKit auf, die sich einzeln oder gemeinsam steuern lassen.

Perfekt für die Weihnachtsbeleuchtung geeignet

Aber selbst wenn mal kein iPhone, HomePod oder ein anderes Steuergerät in der Nähe ist, behaltet ihr die volle Kontrolle: An beiden Seiten der Steckdose befinden sich zwei Schalter, mit denen sich die beiden Steckdosen einzeln steuern lassen.

Insbesondere für die Weihnachtszeit dürfte so eine Doppelsteckdose mehr als praktisch sein, um die Lichterkette des Weihnachtsbaums und ein weiteres Gerät smart steuern zu können. Zeitpläne mit HomeKit sind ja mittlerweile kein Problem mehr – und auf Wunsch wird das Licht auch nur eingeschaltet, wenn gerade jemand zuhause ist.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Diese Doppelsteckdose eignet sich dem Anschein nach hauptsächlich für den Gebrauch auf EINER Steckdose. Steckt man sie auf eine Doppelsteckdose, verdeckt sie den zweiten Anschluss, richtig? Wäre da eine vertikale Ausrichtung nicht sinnvoller?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de