Dunkers: Witzige Basketball-Action für zwei Spieler an einem Gerät

Ihr mögt Multiplayer-Spieler, bei denen ihr direkt mit einem Freund an einem Gerät zocken könnt? Dann solltet ihr einen Blick auf Dunkers werfen.

Dunkers 1

Die knapp 50 MB große Universal-App Dunkers (App Store-Link) kann kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden. Das Multiplayer-Spiel stammt von Colin Lane, ein Name, der euch sicherlich nicht viel sagt. Unter anderem hat der unabhängige Entwickler bereits Battle Golf veröffentlicht, an dem wir bereits sehr viel Gefallen gefunden haben. Und eines können wir vorweg nehmen: Dunkers macht ebenso viel Spaß.

Im Mittelpunkt von Dunkers steht ziemlich verrückte Basketball-Action. Auf einem Feld treten zwei Spieler gegeneinander an, beide ausgestattet mit kurzen Beinen und ziemlich langen Armen. Das Ziel ist es natürlich, den Ball mit einem spektakulären Dunking im Korb des Gegners zu versenken. Ganz so einfach ist das aber nicht…

Die Steuerung von Dunkers ist schnell erklärt: Mit einem Button springt die Figur schräg nach vorne, mit einem zweiten Button wieder nach hinten. Sobald man den Ball mit den Armen fängt, nimmt man ihn auf oder dem Gegner weg, um dann hoffentlich zu punkten. Da die Spielfiguren aber ziemlich verrückt durch die Gegend fliegen und nicht immer dahin springen, wo man eigentlich hin möchte, entwickelt sich auf dem Bildschirm ein herrliches durcheinander.

Dunkers 2

Neben dem Mehrspieler-Modus, in dem der Spieler gewinnt, der zuerst drei Punkte erzielt hat, gibt es in Dunkers noch zwei Einzelspieler-Modi. Im Arcade-Modus muss man so viele Punkte wie möglich am Stück erzielen, im Karriere-Modus muss man sich nach und nach gegen verschiedene Gegner beweisen.

Finanziert wird Dunkers über Werbung, wobei diese wirklich nur gelegentlich zwischen den Spielen eingeblendet wird und durchaus erträglich ist. Wer sie dennoch komplett deaktivieren möchte, kann das mit einem fairen In-App-Kauf für 1,99 Euro tun.

Dunkers
Dunkers
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de