Eidetic: Kleines Mac-Tool bietet verschiedene Einstellungen zur Screenshot-Anfertigung

Die klassischen Mac-Tastaturkombinationen zum Erstellen von Screenshots sind sicher vielen bekannt. Die neue App Eidetic geht allerdings noch einen Schritt weiter.

Eidetic

CMD+Shift+3 für einen Screenshot bzw. CMD+Shift+4 für einen Bildschirmausschnitt sind die klassischen Tastaturkombinationen, um den Inhalt des Mac-Bildschirms abzufotografieren. Auch bei uns in der Redaktion kommt diese Funktion häufig zum Einsatz, insbesondere, um Eindrücke von Mac-Apps in Bildform zu liefern. Mit Eidetic (Mac Store-Link), einer etwa 4 MB großen und 1,99 Euro teuren Mac-App, lassen sich weitere Präferenzen und Einstellungen für Screenshots unter OS X festlegen. Entwickler Angelo Cammalleri, der auch schon die Anwendung Coca veröffentlicht hat, bietet Eidetic auch in deutscher Sprache an.

Mit den oben genannten Tastenkürzeln unter OS X sind zwar Screenshots schnell und einfach möglich, allerdings gibt es keine weiteren Optionen, mit denen sich die Anfertigung konfigurieren lässt. Diese Möglichkeit bietet nun Eidetic, das nach der erfolgreichen Installation ein kleines Scheren-Symbol in der Menüzeile des Macs platziert, um von dort aus für benutzerdefinierte Screenshots zu sorgen.

Selbstauslöser und Widget als kleine Eidetic-Boni

So ist es in den Einstellungen der Anwendung unter anderem möglich, das Bildformat des Bildschirmabdrucks festzulegen. Während Apple selbst nur das png-Format anbietet, können Screenshots mit Eidetic auch als jpg, tiff oder pdf produziert und zusätzlich in einem nutzerdefinierten Ordner anstelle des Schreibtisches abgelegt werden.

Auch der Anfertigungs-Modus für Screenshots kann mit Eidetic konfiguriert werden: Neben der Option, den ganzen Bildschirm oder einen bestimmten Bereich zu fotografieren, kann auch ein einzelnes Fenster aufgenommen werden. Darüber hinaus gibt es einen Selbstauslöser und ein Widget für die Mitteilungszentrale des Macs, ebenso wie eine Shortcut-Möglichkeit.

Sicher ist Eidetic keine Mac-App, die als Pflicht-Download deklariert werden muss, allerdings ist sie mit ihrem unauffälligem Symbol in der Menüzeile des Macs eine echte Bereicherung für alle OS X-Nutzer, die oft auf Screenshots angewiesen sind und sich zu diesem Zweck weitere Einstellungsmöglichkeiten wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de