Exploration neu im Store, Minecraft lässt auf sich warten

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch Crafted vorgestellt, nun gibt es ein ähnliches Spiel namens Exploration (App Store-Link).

Bis vor all zu kurzer Zeit wusste ich nicht was Minecraft ist, doch nach kurzer Google-Suche konnte ich mir ein Bild davon machen. Viele würden sich über das originale Minecraft freuen, doch bisher kann man nur mit Alternativen vorlieb nehmen.


Auch Exploration basiert auf diesem Prinzip. Man wird in eine leere Welt geworfen, die man selbst erschaffen kann. Zur Verfügung stehen verschiedene Elemente, die so platziert oder gestapelt werden können, dass am Ende ein schönes Kunstwerk entstehen kann. Zur Verfügung stehen unterschiedliche Blöcke (Holz, Stein…) aber auch Blumen, Wege oder Straßen.

Die Steuerung ist recht einfach. Mit einem Fingerwisch kann man sich umsehen und dort wo das weiße Kreuz platziert ist, wird der nächste Gegenstand gebaut. Zusätzlich gibt es vier virtuelle Pfeiltasten mit denen man sich ebenfalls bewegen kann. Exploration verfügt über eine 3D-Grafik  im Retro-Stil und ist nett gemacht, doch im Gegensatz zu Minecraft weist es einen entscheidenden Unterschied auf.

Man muss nicht erst Blöcke abbauen, um kreativ zu werden. Sämtliche Einzelteile, darunter auch Blumen und andere Objekte, stehen sofort zur Verfügung. Selbst im 2D-Verschnitt Crafted (zum Artikel) hat man es nicht ganz so einfach. Dafür kann Exploration als Universal-App auf iPhone und iPad installiert werden und ist nicht einmal 1 MB groß. Der Preis des Spiels beträgt 1,59 Euro.

Anzeige

Kommentare 52 Antworten

  1. Wie ihr schon sagt, ich warte immer noch auf das Original Minecraft, das ja schon vor einiger Zeit für iPad und iPhone angekündigt wurde. Ich besitze Crafted und den Minecraft World Explorer. Am besten gefällt mir zur Zeit noch Crafted, da man dort als einziges auch items Craften kann, was eigentlich der Haupt Sinn von Minecraft ist, dort fehlt halt leider die 3D Grafik.

  2. Leute, ich muss euch hier leider schonmal wieder ein wenig den Wind aus den Segeln nehmen, für alle die auf das Original warten:
    Erwartet nicht, dass es das original MC für 79 Cent gibt – im Androide Store kostet es um die 8 €.

    1. 8€ für Minecraft, gerne, es gibt aber sogar Gerüchte das die Mobile Version für alle Minecraft Käufer auf dem PC kostenlos wird…

        1. Android… 🙂 Nein, angeblich erst wenn es die Minecraft Vollversion gibt, da das Spiel dann 20€ kostet könnte die Mobile Version im Kaufpreis enthalten sein!

          1. Das gleiche, das selbe gibt es immer nur einmal. Das gleiche Auto, können zwei rote VW seien, aber der selbe VW ist immer einzigartig.
            Sollte kein Klugscheißen seien, nur eine Erklärung.

  3. Ich wusste bis vor 2 Monaten auch nichts von minecraft bis ich dann über Eden draufgekommen bin.wenns wie oben steht für 8€ rauskommt werde ich Mirs auf keinen fall holen das wäre wirklich ne Frechheit.da werd ich bei Eden bleiben

    1. Wenn du mal das echte Minecraft gespielt hättest wärest du vielleicht anderer Meinung 🙂 Nicht böse gemeint, aber Eden ist dagegen nicht sehr komplex. In wie weit das alles fürs Smartphone realisiert wurde wird sich zeigen, aber ich freu mich riesig^^

    2. hättest du auch nur einmal das richtige Minecraft gespielt würdest du dir wünschen deinen Kommentar nicht geschrieben zu haben (da bin ich mir 100% sicher).
      Das normale Minecraft ist einfach nur der Hammer. Ich würde auch 10 Euro für eine Mobile Version zahlen.

    3. LOL bei Eden XDXD
      Das ist kein minecraft… Sorry ist aber so!
      Es ist einfach eine schlechte abklatsche die jeden Minecrafter traurig stimmt…

  4. Ich habe es zwar nicht, aber für die, die kein Geld ausgeben wollen, empfehle ich „Mooncraft“

    Es ist wie Minecraft und KOSTENLOS 😉 😀

    LG

      1. Ich glaub er wollte sagen dass er Exploration nicht hat 🙂 Mooncraft ist auf meinem iPod 4 komisch,viel zu dunkel(als wenn man ein normales Spiel auf niedriger Helligkeit mit Sonnenbrille spielt)

  5. Ich hole mor minecraft 3D auf jedenfall. Ich würde auch gern 2D haben aber muss erstmal zum Media Markt 😉 für’n gutschein. Das origibal auf dem vomputer auf mincraft.net kostet es um die 15€!!
    Grüße

  6. Ich habs eben mal angetestet und muss sagen: Es ist das 5-beste Minecraft-Spiel im Store:
    Platz 4: Steinkraft
    Platz 3: Crafted
    Platz 2: Mooncraft
    Platz 1: EDEN 🙂

        1. Achso.
          Nein,ich habe Minecraft nichtmal für den PC.Aber ein paar Minuten EDEN oder auch mal ein bisschen Mooncraft macht schon Spaß 😉

          1. Ich sage dir diese ganzen „Nachmachungen“ sind lange nicht so gut wie das Orginal.
            Das ist viel komplexer und da kann man seine Kreativität freien Lauf lassen.

          2. Ja,ich weiß.Ich habs auf ner LAN-Party schon mal ne ganze Nacht gezockt.Wenn die Final-Version rauskommt machen ein paar Freunde und ich nen 12-Slot -Server 🙂

          3. Nice ich hab auch einen aber elider nur mit Hamachi mit 2 Freunden zusammen.
            Aber ich finde wenn man Minecraft noch nicht am PC gespielt hat kann man den „Sinn“ Minecrafts nicht verstehen und „versteht“ sozusagen auch nicht die Kopien.

          4. Manche Kopien sind weitaus besser als das Original. Außerdem hat dieses Spiel nicht das Rad neu erfunden.

  7. Für alle die Minecraft nicht kennen:
    Es gibt etliche „Let’s plays “ auf Youtube.
    Mein Favorit ist “ Gronkh “ weil er’s eig. Ganz lustig erklärt. Also einfach mal reingucken , loht sich.

  8. also ich bin auch der Meinung das Eden bisher alle 3D Versionen übertrifft junk Jack ist mein 2D fav aber für das echte original minecraft auf dem Handy würd ich auch 10€ zahlen ich hab’s aufm pc und das ist viel besser als Eden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de