Foto-App „Obscura 2“ jetzt fürs iPad erhältlich & weiterhin kostenlos

Es gibt Neuigkeiten rund um die Foto-App Obscura 2. Das müsst ihr jetzt wissen.

Obscura 2

Viele von euch werden sicherlich die Foto-App Obscura 2 installiert haben, denn Apple verschenkt die App aktuell über die Apple Store-App – und tut das auch weiterhin. Jetzt haben die Entwickler ein Update veröffentlicht, das Obscura 2 auch für das iPad verfügbar macht.

Der 45 MB große Download hat mit Version 1.2 iPad-Support eingeführt. Ab sofort könnt ihr eure Fotos auch bequem auf dem großen Display des iPad bearbeiten. Der Macher Ben McCarthy hat außerdem angekündigt, dass eine Lokalisierung in Planung ist, es ist davon auszugehen, dass auch die deutsche Sprache auf der ToDo steht.

Wie oben schon erwähnt, könnt ihr Obscura 2 immer noch kostenlos statt für 5,49 Euro installieren. Dafür müsst ihr den Download zwingend über die Apple Store-App (App Store-Link) tätigen. Dort findet ihr auf der Startseite, ihr müsst nach unten scrollen, den Banner für Obscura 2 und könnt einen Gutscheincode für den Gratis-Download generieren.

Obscura 2

Das vom Entwickler hochgelobte Interface ist in der Tat simpel zu bedienen, da es über ein Kontrollrädchen verfügt, mit dem man sich bequem im Hoch- oder Querformat durch verschiedene Funktionen scrollen und Einstellungen vornehmen kann. Neben einer ISO- und Belichtungs-Auswahl gibt es auch die Möglichkeit, Gitternetzlinien einzublenden, das Ausgabeformat (JPG, HEIC, RAW oder Live Photo) zu ändern, Blitzlicht und eine Wasserwaage einzurichten, und auch auf eine Live-Filter-Auswahl zuzugreifen.

Die insgesamt 19 vorhandenen Filter können direkt aus einem Menü ausgewählt werden und lassen sich direkt in der Bildansicht als Live-Filter ansehen. Der Entwickler gibt an, dass sich ein Sepia-Filter durch das Teilen der App mit Freunden freischalten lässt, acht S/W-Filter und ein Analog-Filterpack können außerdem per In-App-Kauf erworben werden. Mit jeweils 2,29 Euro sind diese meiner Ansicht nach jedoch zu teuer geraten.

Obscura 2
Obscura 2
Entwickler: Ben McCarthy
Preis: 5,49 €+

Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kommentare 5 Antworten

    1. Bei mir auch, das was ich gesehen habe sah aber interessant aus. Vielleicht grab ich sie irgendwann mal wieder aus.
      Schon mies wenn die App auf aktueller Hardware nicht läuft und noch dazu beworben wird von Apple ?

  1. Vielleicht nochmal neu installieren und ausprobieren? ?
    Hab grad nachgeschaut: seit einer Stunde ist ein Update (Version 1.2.1) für das Phone frei gegeben. ??

    1. Da war ich wohl kurz vor knapp am testen, bzw. kam ich gar nicht auf die Idee gleich nach dem Download nach einem Update zu schauen ?

      Hab mit dem Update noch keinen crash provozieren können…
      Auf die ersten paar Blicke gefällt mir mein bewährtes Halide aber doch besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de