FRITZ!App WLAN: WLAN-Gastnetz nach Update bequem per QR-Code teilen

Ab sofort liegt Version 1.3.0 vor

Nutzt auch ihr eine FRITZ!Box für euren Internetzugang zuhause oder bei der Arbeit? Die beliebten Router, Repeater und Access Points bieten viele Möglichkeiten und sind vor allem bei Heimanwendern sehr beliebt. Auch bei mir kommt aktuell eine FRITZ!Box in der eigenen Wohnung zum Einsatz – und das seit Jahren zufriedenstellend. 

Wer mehr aus seiner FRITZ!Box herausholen und auch mobil auf bestimmte Funktionen zugreifen möchte, kann sich unter anderem die FRITZ!App WLAN (App Store-Link) kostenlos aus dem deutschen App Store laden. Die etwa 41 MB große Anwendung benötigt iOS 10.3 oder neuer auf dem Gerät und lässt sich in deutscher Sprache nutzen.

„Die FRITZ!App WLAN bietet eine übersichtliche Darstellung aller Access Points im Heimnetz und informiert über vorhandene FRITZ!OS Updates für Ihre FRITZ!-Geräte“, heißt es von Seiten der Entwickler. „Mit der FRITZ!App WLAN ist es möglich zu erkennen, ob Ihr iOS-Gerät über einen FRITZ!WLAN Repeater oder einen FRITZ!Powerline-Adapter mit der FRITZ!Box verbunden ist.“ Zudem kann über eine WLAN-Messung herausgefunden werden, wie stark die drahtlose Verbindung an verschiedenen Standorten im Heimnetz ist.

Einrichtung des Gastzugangs ist binnen Sekunden erledigt

Mit dem jetzt erfolgten Update auf Version 1.3.0 der FRITZ!App WLAN haben die Macher der AVM GmbH eine tolle neue Funktion hinzugefügt, die besonders den FRITZ!Box-Usern gefallen dürfte, die öfters Gästen ihr WLAN-Netzwerk zur Nutzung anbieten. Im Changelog heißt es dazu, „Das WLAN-Gastnetz (oder der öffentliche Hotspot) können ab FRITZ!OS 7.10 über die Funktion ‚WLAN teilen‘ aktiviert und über einen QR-Code geteilt werden.“ 

In meinem Fall funktionierte dieses neue Feature schnell und problemlos: Das eigene Netzwerk wird ausgewählt, ein Gast-WLAN-Name und Netzwerkschlüssel festgelegt – und dann kann sich der Gast einfach per QR-Code Zugriff auf das eigene WLAN-Netzwerk verschaffen, ohne dass man um private Daten und Zugriff aufs Heimnetzwerk bangen muss. Das Update auf v1.3.0 der FRITZ!App WLAN ist für alle User ab sofort kostenlos im App Store verfügbar.

FRITZ!App WLAN
FRITZ!App WLAN
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de