Spiel des Lebens Urlaube: Digitaler Ableger des bekannten Brettspiels für iOS erschienen

Das Premium-Spiel kostet 4,49 Euro

Neben Monopoly und Das verrückte Labyrinth kam zu meinen Kinder- und Jugendzeiten auch häufiger das Brettspiel Spiel des Lebens auf den Tisch. Wer heutzutage jederzeit eine Partie spielen möchte, greift vermehrt zu digitalen Adaptionen auf iPhone und iPad. Mit Spiel des Lebens Urlaube (App Store-Link) ist nun ein Premium-Spiel erschienen, das das beliebte Gesellschaftspiel ins neue Licht rückt. Der Download kostet 4,49 Euro und kann ab iOS 9.0 bei 650 MB an freiem Speicherplatz getätigt werden. Auch an eine deutsche Sprachversion wurde gedacht.

„Pack deine Sachen, schnapp dir Freunde und Familie und erlebe ein zauberhaftes Abenteuer bei Das Spiel des Lebens Urlaube“, heißt es von den Machern der Marmalade Game Studios im App Store. „Freu dich auf den ersten rein digitalen Ableger des beliebten Hasbro-Brettspiels, völlig werbefrei und absolut familienfreundlich! Erkunde die feurigen Lavaströme und exotischen Strände der Vulkaninsel. Baue Sandskulpturen, geh Tauchen und tritt gegen Freunde und Familie an. Aber aufgepasst, Rückschläge könnten deinen Traumurlaub vermiesen.“

Gespielt werden kann sowohl in einem Offline-Multiplayer-Modus, bei dem mehrere Spieler an einem Gerät aktiv sind, als auch in allein in einem Einzelspieler-Modus. Möchte man gegen Spieler antreten, die nicht direkt neben einem sitzen, empfehlen sich die Online-Spielmodi: Hier kann man gegen Freunde in einer privaten Online-Partie antreten, oder auch gegen bis zu vier zufällige Mitspieler online eine Runde spielen. 

Erinnerungs-Album bringt am Ende zusätzliche Punkte

Der Spieler kann sich dann auch eine eigene Spielfigur, darunter einen Backpacker, eine Surferfamilie oder reisende Schwestern, aussuchen und sich für eines von vielen Fahrzeugen entscheiden. Zur Verfügung steht ein Motorroller, ein Bus, ein Sportwagen oder ein Motorrad. Danach stürzt man sich direkt in die Spiel des Lebens-Partie auf der Vulkaninsel – und wird gleich mit einigen niedlichen Animationen begrüßt. 

Neben dem eigentlichen Ziel, am Ende als Sieger der Partie hervorzugehen, hat man auch weitere Aufgaben zu erfüllen: Zwischendurch müssen Erinnerungen gesammelt werden, um diese in einem Album aufzubewahren. Am Ende des Urlaubs bringen diese dann zusätzliche Punkte ein. Einziges Manko bisher: Die Runden im Spiel dauern durch die zahlreichen Aktionen der Mitspieler relativ lange – hier heißt es Geduld haben, bis man selbst wieder an der Reihe ist. Davon abgesehen ist Spiel des Lebens Urlaube eine tolle und sehr niedlich animierte Neuerscheinung, die vielen Fans des Brettspiel-Klassikers gefallen dürfte.

DAS SPIEL DES LEBENS Urlaube
DAS SPIEL DES LEBENS Urlaube

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de