Gewinnspiel: Zubehör für iPhone & iPad gewinnen

Das passt gut: Der 1. April fällt auf einen Sonntag und wir veranstalten wieder ein Gewinnspiel. Mal sehen, wer es glaubt…

Auch heute möchten wir wieder ein paar Zubehörprodukte unters Volk bringen. Diesmal ist für jeden etwas dabei, sowohl iPhone- als auch iPad-Besitzer haben die Chance auf spannende Gewinne.


Insgesamt gibt es vier Produkte, die wir euch kurz vorstellen möchten. Mit dem knapp 73 Euro teuren LifeProof Case für iPhone 4 uns 4S (Amazon-Link), bekommt man eine wasserdichte iPhone-Hülle geboten. Des Weiteren gibt es für iPhone-Nutzer zwei SlimSkin Hüllen (schwarz und weiß, Amazon-Link), die wirklich ultradünn sind. Leider hat die schwarze Hülle eine kleine Macke, ist aber einsatzfähig.

Damit auch die iPad-Nutzer nicht leer ausgehen, verlosen wir einmal den JustMobile Horizon (Amazon-Link), mit dem man sein iPad an die Wand nageln kann und zum anderen das G-Form Extreme (Amazon-Link), das dem iPad einen auf Reisen einen fast 100-prozentig Schutz garantiert.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich den fett gedruckten Produktnamen in den Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de senden. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, 4. April 2012 um 12:00 Uhr.  Zusätzlich gilt es innerhalb der Mail folgende Aufgaben zu bewältigen:

  • Frage zum LifeProof Case: Bis wie viel Meter ist das Case wasserdicht?
  • Frage zum SlimSkin: Wie dünn sind die Hüllen wirklich?
  • Frage zum JustMobile Horizon: Wie viele Schrauben benötigt man für die Montage?
  • Frage zum G-Form Extreme: Kann man sein iPad, natürlich verpackt in der Hülle, mit dem Auto überfahren, ohne dass das Display bricht?

Die Antworten zu den Fragen findet ihr bei uns im Archiv in den Artikeln zum jeweiligen Produkt, auf Amazon oder aber auch auf YouTube. Wir bitten euch die Antworten nicht als Kommentar zu hinterlassen, denn so verringert ihr eure Gewinnchance selbst. Unter allen korrekten Einsendungen werden die Gewinner ausgelost. Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Apple wie immer nicht als Sponsor tätig.

Anzeige

Kommentare 60 Antworten

  1. April, April!
    Mal im Ernst: Wäre es nicht möglich, für solche Artikel grundsätzlich die Kommentar-Funktion zu deaktivieren? Somit müsst ihr das nicht extra erwähnen, dass niemand die Lösung in die Kommentare schreiben darf.

      1. Nö in den Kommentaren steht dann immer dasselbe:
        „Viel Glück allen“ oder „Hoffentlich gewinne ich“.
        Diese Kommentare sind dann nur unnötig. Trotzdem ist es doch egal, ob man Kommentare schreiben kann oder nicht. Das kann jeder selbst entscheiden.

        1. Wieso da entstehen doch immer so tolle Fragen, siehe unten oder bei den anderen Gewinnspielen 😉
          Ich finde es herrlich 🙂

  2. Ihr schreibt immer das die Antwort fettgedruckt sein muss, aber das geht doch gar nicht oder meint ihr das man es GROSS SCHREIBEN muss?

  3. Muss man denn seinen Namen in der Mail angeben? – hab das bis jetzt nie gemacht, aber wieso stehen in der Auflösung immer die Namen?

    1. Weil man bei seiner Erstellung der E-Mail Adresse normalerweise seinen Namen angibt. Der wird dann automatisch mitgeschickt. Wenn du da nichts falsches angegeben hast, dann brauchst du deinen Namen nicht reinschreiben. 🙂

    2. Na, weil man beim einrichten vom Mailaccount und vom Mailprogramm seinen Namen angibt.

      Sendet man Mails über die Weboberfläche vom Mailanbieter wird Vor- und Zuname verwendet.
      Wenn man ein Mailprogramm wie z.B. Outlook, Thunderbird oder den Mailclient von Apple verwendet, muss man beim Einrichten Vor- und Zunamen eintragen.
      Das eingetragene wird dann übernommen und gesendet.

      Man kann in Mails zwar auch Fantasienamen eintragen, aber das ist nicht wirklich sinnvoll.

  4. Die wasserdichte Hülle wäre echt mal cool. Falls ich nicht gewinne, würdet ihr mir diese empfehlen der doch das Aquapack oder ähnliches? Danke schonmal im Vorraus.

    1. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich den fett gedruckten Produktnamen in den Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de senden. Pro Person eine Teilnahme!!!! 🙂 Good luck

  5. Ich fänds super, wenn ihr mal ein Gewinnspiel mit Produkten für den iPod touch machen könntet! Sonst ist es immer für iPhone + iPad, da kommen die iPod touch User ein bisschen zu kurz 🙂

    1. Naja, da sie wohl kein solches Gerät haben können sie da auch nichts testen oder so.. Und nur zum verlosen kaufen? – appgefahren ist nicht Bill gates 😉
      Außerdem hat, Denk ich nur die Minderheit der Nutzer iPods.

      1. Gibt sehr wohl einige mit einem iPod. Aber das ist ja nebensächlich.
        Es werden oft promo Codes verlost, Kopfhörer oder ähnliches. Also ich finde es ist immer eine gute Mischung.
        Jetzt muss ich nur mal gewinnen :-p

    2. Das was für iPhone ist passt doch auf iPod auch und wenn nicht bekommt es Opa gewonnen habe ich sowieso noch nie bei Glückspielen

          1. Was willst du da für ein Beispiel? Mein Backcover vom 4S passt niemals auf einen iPod Touch! Nicht mal im Traum!

          2. Wustest du das diese backover den Empfang stören und ich habe 2 Beiträge als Banner gesehen aber dann war es nicht da

          3. Das ist mir bewusst, nur habe ich bisher noch keine Einschränkungen feststellen können. Weder beim Vierer oder beim 4S
            Der Bumper schützt mir das iPhone einfach nicht gut genug.

          4. Nein, aber Beiträge mit Links müssen erst freigeschaltet werden. Erhöhte Unfug-Gefahr und so 😉

  6. Schön, das Liveproof Case kostet auf der Seite des Hersteller ca. 19,- € weniger als bei Amazon; hab allerdings nicht auf die Versandkosten geguckt.

  7. Ich finde ja, das nach wie vor die iPod-Touch-Besitzer hier IMMER zu kurz kommen. Wenn es wenigstens mal eine Hülle oder so zu gewinnen gäbe. Tja, die Welt ist eben ungerecht
    (vielleicht könnt ihr wenigstens schreiben, wenn die hülle auch mit dem ipod touch 4g kompatibel ist…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de