iMac mit 24 Zoll und M1 Chip: Jetzt wieder besser und schneller lieferbar

200 Euro günstiger als bei Apple

Im Dezember haben wir den nicht mehr ganz neuen iMac mit 24 Zoll Bildschirm in unserem Büro auf den Schreibtisch gestellt. Meine ersten Eindrücke habe ich ja bereits für euch zusammengefasst, Mitte Dezember sah es aber außerordentlich schlecht mit einer schnellen Lieferung aus. Die Situation hat sich mittlerweile gebessert – Grund genug, das Thema iMac noch einmal aufzugreifen.

Denn wer einen All-in-One-Computer mit Bildschirm, Maus, Tastatur, Lautsprechern und Webcam sucht und sich zudem mit dem Formfaktor 24 Zoll anfreunden kann, der wird keinen besseren und schickeren Desktop-Computer für diesen Preis finden. Insbesondere das tolle Display und das fast kabellose Design können aus meiner Sicht überzeugen. Zudem ist der M1-Prozessor für einen sehr großen Teil der Heimanwender mehr als schnell genug.


Amazon liefert schneller und günstiger als Apple

Meine Empfehlung ist das „Top-Modell“ mit insgesamt 16 Kernen und 512 GB Speicherplatz. Bei Apple direkt würdet ihr den offiziellen Preis von 1.899 Euro bezahlen und müsstet bis Ende des Monats auf die Lieferung warten.

Günstiger und schneller geht es bei Amazon. Hier ist das 512 GB Modell in den Farben Blau, Pink und Silber sofort verfügbar und zum Teil mehr als 200 Euro günstiger als bei Apple.

Wer noch etwas mehr sparen möchte und mit weniger internem Speicher auskommt, bekommt das technisch identisch ausgestattete Modell mit 256 GB Speicherplatz bereits für 1.476,51 Euro. Dank der schnellen Thunderbolt-Schnittstelle kann man auch später eine schnelle externe Festplatte anschließen, wenn der Geldbeutel bei der Anschaffung geschont werden sollte.

Angebot
2021 Apple iMac (24', Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
329 Bewertungen
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
  • Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit
  • Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU liefert großartige Leistung

Angebot
2021 Apple iMac (24', Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
329 Bewertungen
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
  • Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit
  • Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU liefert großartige Leistung

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich persönlich würde auch eher 16gb Arbeitsspeicher empfehlen und bei Bedarf den internen Speicher mit einer schnellen externen SSD erweitern. Dann ist man auch für mehrere Jahre, mit genügend Reserve im Arbeitsspeicher versorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de