Apple veröffentlicht iOS 7.1: Nervige Abstürze behoben & noch kein iTunes Radio

Es gibt ein Update für iPhone, iPod touch und iPad: Apple hat soeben iOS 7.1 veröffentlicht und behebt dabei unter anderem nervige Abstürze des Systems.

Apple bringt iOS 7.1 für alle kompatiblen iPhones und iPadsEine böse Überraschung, die wohl jeder Besitzer eines iPhones oder iPads schon erlabt hat. Unter iOS 7.0 bewegt man sich in Safari oder einer anderen App und plötzlich wird der Bildschirm schwarz, es ist nur noch ein Apple-Logo zu sehen. Diese teilweise häufiger auftretenden Abstürze sollen mit der heutigen Veröffentlichung von Apples iOS 7.1 der Vergangenheit angehören. Geladen werden kann das Software-Update für iPhone, iPod touch und iPad entweder direkt über die iOS-Einstellung oder über iTunes am Computer.

Neben den Fehlerbehebungen hat Apple in iOS 7.1 auch ein wenig an der Optik des mobilen Betriebssystems geschraubt und einige kleinere Details verbessert. Im Mittelpunkt standen unter anderem zahlreiche Schaltflächen, die nun etwas kontrastreicher gestaltet sind. Ebenfalls auffällig ist der neue Ausschalten-Bildschirm, bei dem der „Slider“ komplett neu entworfen wurde und sich der Bildschirm langsam verdunkelt.

iOS 7.1 verbessert kleine Details wie den Kalender

Eine Änderung, die ihr auf jeden Fall einmal ansehen solltet, verbirgt sich im neuen iOS 7.1 bei den Bildschirm-Hintergründen. Wenn man ein eigenes Bild für den Lockscreen und den Homescreen einstellt, kann man den Parallax-Effekt von iOS 7 nun gezielt deaktivieren. Das hat den Vorteil, dass die Bilder nicht zwangsweise verzerrt werden, sondern so dargestellt werden, wie ihr sie als Hintergrund einstellt.

Ebenfalls freuen können sich alle Benutzer, die nicht auf eine App wie Fantastical oder Calendars setzen, sondern Apples Standard-Kalender verwenden. Dort hat Apple bereits in der ersten Beta-Version von iOS 7.1 eine neue Listen-Ansicht hinzugefügt, in der man auf Knopfdruck alle Termin des Tages im Überblick sehen kann, auch wenn man sich gerade in der Monatsansicht befindet.

Eine wichtige Nachricht gibt es auch für alle Jailbreaker. Der für iOS 7 veröffentliche iPhone- und iPad-Hack ist nicht mit iOS 7.1 kompatibel, da Apple die notwendige Sicherheitslücke im System geschlossen hat. Wer nicht auf den Jailbreak verzichten möchte, sollte sich das Update auf iOS 7.1 also nicht laden.

iTunes Radio: Nicht in iOS 7.1 enthalten

Obwohl es die offiziellen Release Notes von Apple vermuten lassen, ist iTunes Radio in iOS 7.1 noch nicht enthalten – zumindest in Deutschland. Mit einem US-Account für den App Store kann man iTunes Radio allerdings schon nutzen, wie das funktioniert, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst. Wir werden die Sache natürlich weiter im Auge behalten und uns melden, sobald es etwas Neues gibt.

Alle Änderungen in iOS 7.1 im Überblick

CarPlay

  • iOS-Erlebnis speziell fürs Auto entwickelt.
  • Schließen Sie Ihr iPhone einfach in einem Fahrzeug an, in dem CarPlay aktiviert ist.
  • Unterstützung für Telefon, Musik, Karten, Nachrichten sowie Audio-Apps von Drittanbietern.
  • Bedienung über Siri sowie den Touchscreen und die Knöpfe und Schalter des Autos.

Siri

  • Manuelle Steuerung von Siri, indem Sie während des Sprechens die Home-Taste gedrückt halten und sie loslassen, wenn Sie fertig sind. Alternativ kann Siri auch weiterhin automatisch erkennen, wenn die Spracheingabe beendet wurde.
  • Neue, natürlicher klingende männliche und weibliche Stimmen für Chinesisch (Mandarin), britisches Englisch, australisches Englisch und Japanisch.

iTunes Radio

  • Mit dem Suchfeld über „Empfohlene Sender“ können mühelos neue Sender erstellt werden, indem Sie einfach den Namen Ihres Lieblingsinterpreten oder Ihren Lieblingstitel eingeben.
  • Kaufen Sie Alben, indem Sie im Modus „Sie hören” einfach nur auf eine Taste tippen.
  • Abonnieren Sie iTunes Match auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch, um iTunes Radio werbefrei zu hören.

Kalender

  • Zeigen Sie Ereignisse wahlweise in der Monatsansicht an.
  • Länderspezifische Feiertage werden für viele Länder automatisch hinzugefügt.

Bedienungshilfen

  • Die Option „Fettschrift“ ist jetzt für die Tastatur, den Rechner und für viele Symbolglyphen verfügbar.
  • Die Option zum Reduzieren der Bewegung ist jetzt für Wetter, Nachrichten sowie Multitasking-UI-Animationen verfügbar.
  • Neue Optionen ermöglichen das Anzeigen von Tastenformen, Verdunkeln von App-Farben und Reduzieren der Farbtemperatur.

Weitere Änderungen

  • Neue Kameraeinstellung zum automatischen Aktivieren von HDR für iPhone 5s.
  • Unterstützung für den iCloud-Schlüsselbund in weiteren Ländern.
  • FaceTime-Anrufbenachrichtungen werden automatisch gelöscht, wenn der Anruf auf einem anderen Gerät angenommen wurde.
  • Beheben eines Fehlers, der gelegentlich zum Abstürzen des Home-Bildschirms führte.
  • Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
  • Verbesserte Leistung beim iPhone 4.
  • Verbesserte Anzeige des Symbols für ungelesene E-Mails, wenn die Anzahl 10.000 übersteigt.
  • Weitere Optimierungen der Benutzeroberfläche.

Kommentare 181 Antworten

    1. Ja hab auch neue geladen mein iphone 5S geht jetzt doppelt so langsam komplet alles internet bei wlan ist katastrophe bereue das zu geladen haben

  1. Na das kommt doch ein bisschen sehr plötzlich, werde mal noch ein bis zwei Tage abwarten und schauen, ob alles wirklich reibungslos funktioniert. Die Vergangenheit hat ja gezeigt, dass mittlerweile auch Apple nicht nur einwandfreie Updates ausliefert.

  2. Die Buchstaben auf der Tastatur sind mal wieder fett :@ das sieht so hässlich aus… warum haben die das nicht gelassen, nachdem sie sich schonmal wieder dagegen entschieden haben :@

    1. Das ist echt schlimm. Mir gefällt es ebenfalls nicht und eine Möglichkeit dies einzustellen scheint es auch tatsächlich nicht zu geben. Völlig unverständlich mal wieder, was die bei Apple dort wieder fabrizieren!

  3. Hab das Update installiert, bisher keine Probleme.
    iTunes Radio nicht zu finden.

    Hab das Gefühl das mein iPhone 5 deutlich schneller ist.

    LG

  4. Also die animationen haben sie wesentlich schneller gemacht, ich weiß noch nicht, ob ich das gut finde, denn vorher sahen sie ein wenig cooler aus. Aber ich hoffe ja schon seit langem auf personalisierte animationen ala jailbreak. Ansonsten habe ich auf meinem 4s das gefühl, dass es mehr ruckler in den animationen gibt. Geht das noch jemandem so?

      1. Das wird bestimmt die revoluton von ios 7.1.19 oder so 😀 endlich ruckelfrei!!! Genauso wie das herunterfahre 2 stunden dauert. Aber hauptsache es gibt eine neue animation, die ebensoviel ruckelt 😀 naja wenn es sich nichtmehr aufhängt und sonst ein bisschen flüssiger läuft beklag ich mich ja nicht (kaum) 🙂

  5. mein ipad air ist hammer schnell geworden ,wo kann man die animationen nochmal austellen?

    aufs iphone kommt die version erst wenn mein etestphase vorbei ist auf dem ipad und zum kalender kann ich sagen,das jetzt automatisch alle feiertage eingetragen wurden sind,wie karfreitag oder frühlingsanfang ^^,war vorher auch nicht da 🙂

  6. Die Icons von Nachrichten, FaceTime und Telefon sind ein bisschen verändert worden. Außerdem, wie bereits gesagt ist alles viel schneller, was ich persönlich nicht so schön finde! Hoffe das iTunes Radio noch auftaucht 🙂

  7. Das iPad 3 und selbst das iPhone 5S sind deutlich schneller geworden. Nur die Tastatur finde ich nicht so toll…

    Übrigens: Für das ATV ist iOS 6.1 erschienen!

  8. Ich hab es auf iPad Air und das iPad ist noch mal schneller als zuvor! Auf iPhone 4 installiert es gerade erst. Freu mich total ! Das ist einfach nur cool 🙂 und es gibt bis jetzt auch keine Probleme. Also ALLE laden und bloß nicht warten

        1. iPhone 4 mit 16 GB
          Akku hält immer noch sehr gut.(Allerdings war der Home Button schon mal kaputt,hab ihn austauschen lassen)
          Sonst ein Super Gerät.Keine Probleme mit Abstürzen,kam nie vor. LG

          1. Ja, das kenn ich nur noch meinem iPod Touch das gute alte ios 5. mein 4 er hab ich schon gebraucht mit iOS 7 gekauft. Deswegen kann ich nicht mehr So einfach downgraden

      1. Hier sind negative-bewertungs-Fetischisten unterwegs, die alles was sie nicht interessiert, was nicht ihrer Meinung passt oder weil sie noch nicht 100 mal am Tag das Minus geklickt haben einfach alles bewerten.
        Ist nichts persönliches.

      2. Vielleicht hast Du mal jemand hier geärgert oder einen Kommentar gemacht den jemand verärgert hat.Und jetzt wird alles was Du postest gedisst. Vielleicht ….

  9. Ich mag das Update und auch die Tastatur. Irgendwie sieht alles kontrastreicher aus. Das mit der Listenansicht im Kalender gefällt mir auch.

  10. Seit dem Update geht mein GPS nicht mehr aus. (Taskleiste) habe Apps im Hintergrund ausgemacht das IPhone neu gestartet, der GPS Pfeil bleibt ständig an.

    iPhone 5s

    1. @Punki
      Ist bei mir genauso, die Ortung ist ständig aktiv, auf dem iPhone 5S und auch auf dem iPad Air, hat jemand eine Erklärung dafür?

      1. Nee, leider keine Ahnung. Is bei mir nicht so. Auch iPhone 5s. Habt ihr versucht, die Ortungsdienste einen nach dem andern mal auszuschalten? Womgl. geht der Pfeil bei genau einem dieser Dienste dann weg.

      2. schaut unter den Ortungsdiensten nach. Bei mir was es itunes Festival was das Geofence aktivierte (gps pfeil der nicht farblich ausgefüllt ist)

      3. iGude habe es gelöst war eine App die ständig das GPS genutzt hat obwohl sie nicht eingeschaltet war ( Geofenzy) eine App zur Zeiterfassung auf der Arbeit. Gruß und fiel Glück.

      4. Das sind bei mir zwei Apps, welche aber den Standort auch dann Abfragen, wenn sie vollständig geschlossen – wenn Apps, die im Hintergrund laufen, dies tun, ist das ja noch begründbar, aber bei aus dem Arbeitsspeicher gelöschten Apps ist das sehr bedenklich. Müsste die Standortabfrage dieser Apps erstmal in den Einstellungen deaktivieren. Schön ist diese Lösung nicht, weil die Abfrage für die Benutzung der App praktisch ist – jedoch nicht bei Nicht-Benutzung!

    2. hi, bei mir ist auf einmal die google-App dauerhaft mit dem ortungsdienst aktiv.. hab’s (vorerst) deaktiviert..

      p.s. die neue .. ‚alte‘ tastatur empfinde ich als Rückschritt ..

    3. Habe das gleiche Problem.. Bei mir ist es google Maps das dauernd GPS benötigt , wenn deaktiviert verschwindet auch das Symbol in der taskleiste.. Doof nur das ich google Maps zum navigieren nutze. Woran kann das liegen ??

      1. Ich könnte mir vorstellen, dass Google Maps die Routenführung nicht korrekt beendest, wenn du am Ziel ankommst und das GPS dann weiterhin aktiv bleibt im Hintergrund.

  11. Hat jemand von euch auch Probleme im Telekom Netz, wenn man ins LTE Netz eingebuchtet ist und man telefonieren möchte, das es nicht auf 3G bzw. E umspringt. Hatte eben Probleme, denn telefonieren im LTE Netz geht ja noch nicht.

  12. Und endlich würde der Darstellungsfehler beim iPad Kalender in der Wochenansicht korrigiert, wo der rote Punkt neben dem Tageszahl stand…

  13. Ich bleibe bei 7.0.6 hatte damit noch nie porbleme mit mein iPhone 5s und das neue update ist auch nicht so toll wenn ich mir die Neuigkeiten lese kaum Veränderung nur für Auto bla bla ok HDR für iPhone 5s aber ich warte lieber noch hör mich um aber für Leute mit älteren iphones wie iPhone 4 ist das vielleicht gut !

    1. Bad Boy, du scheinst schon mal von Satzzeichen gehört zu haben… Wusstest du, dass man pro Kommentar mehr als eins verwenden darf? Deinen Text musste ich echt dreimal lesen, um ihn zu schnallen…

  14. Hat rein zufällig jemand das „WLAN-Schalter ist grau“-Problem auf einem 4s mit dem Update beheben können? Das wär das genialste überhaupt. 🙂

    1. Das genannte Problem betrifft die 4s Modelle bei denen durch das Update auf iOS 7.0 das WLAN nicht mehr aktiviert werden kann (graues Menü).

      Man vermutet, dass durch das Update der WLAN-Chip zerschossen wurde. Wenn es tatsächlich ein Hardware-Defekt sein solle, dann hilft natürlich auch kein Update.

      Ich habe immer noch die Hoffnung dass es nur ein softwareseitiges Problem ist und warte wie „mattletissier“ dringend auf eine positive Nachricht von einem Besitzer mit dem gleichen WLAN-Problem.

        1. Bei mir funktioniert es nach dem Update auf 7.1 weiterhin nicht…… zum Kotzen
          WLAN-Schalter weiterhin Grau und keine Änderung möglich.
          Also doch ein Hardwarefehler durch das Update auf iOS7

          1. Habt ihr euch schon an Apple gewendet? Wenn es ein bekanntes Problem ist, dann sollte ein Umtausch wohl kein Problem darstellen!

      1. Umtausch ist relativ – ausserhalb der Garantiezeit für 229 Euro ein generalüberholtes iPhone 4s bekommen mit iOS 6.xx – das vermutlich nach einem Update auf 7.xx wieder kein WLAN mehr hat…

        Keine gute Option

    2. Edit: Sorry, habe erst nach meinem Post den Kommentar von Tro8 gesehen, der das ganze gut beschreibt.

      Ich glaube nicht, dass sich dies mit einem Update beheben lassen wird. So viel ich weiss, kann das ein Hardwaredefekt sein. (Überhitzung des WLAN Moduls, beim Update via WLAN).

    1. Beim iPhone 5 & iPad Air auch. Na toll die Tastatur ist mal wieder dicker und die Farben auf dem homescreen nicht mehr so knackig ( z.B bei iMessage & Phone). Da passt mal fast alles und dann dieses Update… Details die mich wütend machen

  15. Habe noch etwas neues gefunden!
    Die Telefon App ist ein bisschen neu gemacht worden! Unter anderen die Wählscheibe und es gibt eine neue Animation wenn man einen neuen Anruf startet. Sieht eigentlich ganz cool aus 🙂

  16. Habs gerade geladen. Entweder bilde ich es mir ein, oder es gibt tatsächlich einen Performance – Schub (iPad 3). Aber: Juhu. Mein AppStore – Bug (der alte Suchbegriff wird permanent angezeigt, selbst löschen bringt nichts) ist immer noch da. Ich will ja nicht päpstlicher sein als der Papst, dennoch stelle ich mir die Frage, ob ich denn der Einzige bin, den das zu stören scheint. Das sind Kleinigkeiten – aber bei Kleinigkeiten fängt Qualität an. Das wußte sogar Steve Jobs. Das verärgert mich ein klein wenig…

  17. Mit 7.1 öffnet mein iPhone 5, sowie mein iPad Air Apps spürbar schneller.
    Die Animationen beim Öffnen von Apps und auch von Ordnern wurden spürbar beschleunigt.

    1. So viele schreiben, es wäre schneller. Dabei hat man nur die lahmen Animationen, an die sich jeder gewöhnt hat, verkürzt. Aber scheint ja zu klappen der Trick – alle im Einklang „das ist so viel schneller!!!1elf“ naja…

      1. Falsch! Wenn man die Geschwindigkeit vor und nach dem Update vergleicht während die Animationen ausgestellt sind, ist immer noch ein Temposchub festzustellen.

        1. Ja weil eben die Anzeigedauer des Ladebildschirms, ne stinknormale Grafikdatei in fullscreen, eben auch verkürzt wurde. Ansonsten wäre der psychologische Effekt ja nicht nur dahin, sondern negativ – weil mit Verkürzen der Zoom-Animation der Ladebildschirm länger sichtbar sein müsste, um die gleich lange Zeitspanne zu dauern, und dann eben jeder jaulen würde, das alles langsamer wurde. 😉
          Da ist nix auf magische Weise schneller geworden. Das ist lediglich ein Anpassen der Timings. Psychotricks. Aber das glaubt ja eh keiner. Das Apple mal wieder revolutionär mehr Leistung aus der Hardware kitzelt, ist natürlich eine viel angenehmere Version. 🙂

  18. Bedienungshilfen: Was hat es mit: Tastenformen u. Ein /Aus Beschriftungen auf sich? s. iOS 7.1.: Neue Optionen ermöglichen das Anzeigen von Tastenformen, Verdunkeln von App-Farben und Reduzieren der Farbtemperatur.

  19. Hat jemand die Größenänderung der Schrift gemerkt ? Wenn man das Display entsperrt. Akkuzustand, Uhrzeit, wlan und Netzbetreiber.
    Die werden kleiner nach dem entsperren und als ob sich das Bild verschiebt

  20. Ruckler im AppStore leider immer noch vorhanden sowie bei der Spotlightsuche beim „runter ziehen“! Sonst ist einiges gefühlt schneller auf meinem iPad Air! Ich hatte mir trotzdem noch angepasste Apps gewünscht, soll heißen, mehr als 4 Apps nebeneinander sowie das endlich mal die komplette Größe des iPads genutzt wird und nicht immer diese kleinen „Fenster“, wenn ihr wisst was ich meine!!!

  21. Ich habe auch iPad4 gerade ios7.1 installiert.
    Beim Standard-Kalender fehlt jedoch der Button für Listenansicht.
    Wie aktiviert man diesen Button ?

  22. Die Animationen auf dem iPad sind ja fast schlimmer als vorher. Die 5-Finger Geste zum Schließen von Apps verzögert dermaßen stark… Schließt mit der Geste mal eine App, die in einem Ordner liegt – das dauert gefühlt ’ne halbe Ewigkeit.
    Die Shift-Taste auf der Tastatur ist auch miserabel designt – Mann Apple, so „verbessert“ man doch kein System.

    1. Das mit der Shift taste ist echt schlecht gemacht.
      Habe stets das falsche Gefühl das nächste Wort groß zu schreiben.
      Hier mit der schwarzen Tatstatur geht es einigermaßen aber echt nervig mit der weißen!

  23. Gelungenes Update, gefällt mur gut, vorallem Siri hat endlich wieder eine schöne Stimme. Andere Hersteller hätten so ein Update als iOS 8 verkauft. Klasse, Apple!

  24. Also das iPhone 4 läuft wieder wie geölt
    Solche Performance Updates bitte für iTunes auch freigeben das nervt mich wie langsam das auf meinem pc/Laptop ist

  25. iPhone 5S und iPad Air laufen wie zwei Roadrunner 😉
    Sehr gutes Update was die Geschwindigkeit angeht! Kalender benutz ich eher selten, von daher is mir das ziemlich schnubbe ob das was gedreht wurde. Und was die Abstürze angeht: da wird wohl erst die Zeit zeigen ob das Update was gebracht hat oder nicht…

  26. Bild ich mir das nur ein, oder gabs eine Änderung in der Sortierung der Musik? Ganz oben steht jetzt das neueste Album eines Interpreten und nicht mehr das erste/älteste. Ist das bei euch auch geändert?

    1. Das ist kein Softwareproblem, sondern ein Hardware-Problem (und beim iPhone 4S sehr verbreitet). Eine gute Werkstatt kann dir den Chip nachlöten, danach sollte wieder alles funktionieren.

  27. Seltsam das: Seit dem Update werden meine Hintergrundbilder (Home & Lock) nach oben zu immer dunkler… Weiß jemand warum und kennt Abhilfe? Danke!

  28. Was mich am meisten nervt ist das wenn man jemanden anruft oder auch angerufen wird das Kontaktbild nur noch aus einem kleinen Bild oben rechts dargestellt wird……….vorher sah man das Bild überdas ganze Display………….so ein Mist wenn ich das vorher gewußt hätte………..kann doch net jedesmal meine Lesebrille rausholen damit ich am Bild erkennen kann wer mich anruft…….!!!

    1. Find ich auch doof, aber wenn du mit dem Bild schon Probleme hast…der Name steht auch noch da und das iPhone musst du ja auch bedienen. Also hast du deine Lesebrille ständig auf bzw. bei dir!

  29. Weiss einer eine Lösung ..?…..?
    Oder besteht die möglichkeit wieder zur Vorgängerversion 7.06
    zurück zu kehren und wenn ja ………wie………?
    Bin für jeden Hinweis DANKBAR

    1. Ohne Garantie, daß es funktioniert:
      Über *iOS-Elite* historical kannst die passende *ipsw*-Datei laden und speichern.
      iDevice zurücksetzen, mit iTunes verbinden und mit gedrückter „Shift“-Taste nach Updates suchen, dabei die eigene *ipsw*-Datei auswählen und hoffen daß es installierbar ist…ohne Garantie!

      http://ios.e-lite.org/

  30. Ich hab seit dem Update auf dem iPhone 5 folgendes Problem:
    Sowohl die Gelbe Seiten App, als auch die Wetter App Rainly Fragen dauerhaft den Standort ab – und das, obwohl die Apps noch nicht einmal im Hintergrund laufen, also vollständig geschlossen sind. Hab die Abfrage in den Einstellungen deaktiviert, danach verschwand auch der Pfeil in Statusleiste.
    Kann mir jmd sagen, wie sowas sein kann bzw darf?!

  31. Neu ist auch der Code button direkt an der seite in den einstellungen, bei meinem iPad Air fehlt allerdings drunter der trennstrich..

    Wie ist das mit dem Kalender ich seh keine Feiertage…

  32. Tja, also ich hatte eben wieder einen Safari crash mit entsprechender Low Memory Fehlermeldung.
    Die Abstürze sind also immer noch nicht gefixt…ganz schön trauriges Bild, was hier abgeliefert wurde.

  33. Welche Verbesserung ? Sieht ja mal total scheisse aus der rote Knopf beim telefonieren usw. Und welche Fehlerbehebung ?? Hatte vorher keine Probleme im Gegenteil seid ich das Update gemacht habe habe ich Probleme jetzt.

    1. App Store geht nicht mehr.
    2. wenn chatte mit der kwickapp verschwindet das Text Feld und der senden Button was davor nie war.
    Anstatt verbessert wird, werden eher neue Probleme dazu kommen. Sehr sauer !!!!!
    Habe immer viel vom Apple gehalten aber solangsam denke ich echt ob das eine gute Entscheidung war mich für Apple zu entscheiden

  34. Nach Update der neuen Version 7.1 geht an unseren beiden iPhones nichts mehr, weder das 4s noch mein 5s, keine Buttonkombination hilft, eines der iPhones neu, kalt zu starten oder zum Wiederherstellen zu bewegen – anderen habe ich zunächst abgeraten 🙁

  35. Hey ihrs,

    find das Update eigentlich ganz cool. Mein Problem ist nur, dass seit dem Update, sobald ich eine Internet-Verbindung hab und auf dem ganzen normalen Bildschirm bin (also keine APP und nicht im Sperrbildschirm), das blinkende Zahnrädchen oben aufleuchtet, dass mir sagt, dass mein Iphone im Internet aktiv ist. Alle Ortungsdienste sind aus, Mailaccounts sind deaktiviert, iCloud ebenso und auch keine Hintergrundaktualisierungen. Selbst wenn ich dann auch alle Apps ausmache, mein Iphone sagt mir, es ist im Internet aktiv. Jemand ne Idee oder das gleiche Problem?

    Gruß!

    1. Bei mir ist genau das selbe ! Hab iphone oft aus gemacht für ne Weile aber geht nicht weg. Habe auch Internet alles aus gehabt und das zeigt es ständig an.

      1. Hey Alina,
        hab das Problem bei mir gelöst, indem ich die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt hab unter „Einstellung > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen“.

  36. Ich weiß der Kommentar kam schonmal, allerdings würd ich auch gerne wissen, warum der Homescreen nach oben immer dunkler wird und ob man das ändern kann?? Vielen Dank!

    1. Heya, das hängt vom eingestellten Hintergrundbild des *Home-Bildschirm* ab…ob’s dunkler, heller, bunt etc. ist, einfach mal verschiedene Designs probieren!

  37. Seit dem Update stürzt die Verbindung zu mediathek vom Mac/Itunes immer wieder ab. So kann man keine Serie oder gar einen Film mehr an sehen 🙁 liegt das am Umfang meiner Mediathek oder habt ihr auch das Problem???

  38. Akku Probleme! Daten werden im Hintergrund auch bei geschlossenen Apps aktualisiert und und und! Es wird immer „beschi..ener“ dieses iOS! Schlimm!
    Da hilft nur wechseln zum wie ich finde einzigen Konkurrenten Nokia und/oder WindowsPhone!

  39. Hatte eben einen eingefrorenen Sperrbildschirm, nur Neustart hat geholfen. Hat das jemand schon beobachtet?
    Bevor ich meinen Code eingeben konnte, ist die Schrift komplett weiß geworden und dann tat sich nichts mehr. Selbst Notruf war nicht möglich!!! Im Notfall wäre man aufgeschmissen, die Zeit zum Neustart hat man dann nicht!

  40. Hallo
    ich hab ein Iphone5 und hab seit Ios7.1 Sehr starke Probleme beim Sperrbildschirm, der sich nicht entsperren lässt. Erst wenn ich den Ein/AusKnopf betätige kann ich auch entsperren. Ebenfalls konnte ich kein Telefonat abnehmen als es klingelte. Was kann ich tun?

  41. Ich habe ein iPad Air und habe seitdem sehr langsameres Internet. Youtube Videos werden nicht geladen usw. IOS 7.1 ist wirklich der größte Schrott und bringt keine brauchbaren Sachen mit sich. Mein iphone 4 ist auch nicht im geringstem schneller geworden. Im Gegenteil es hängt jetzt noch öfter.

  42. Hallo zusammen,

    Nach dem Update auf 7.1 hab ich echt große Probleme beim Telefonieren. Nur jede 5 Verbindung geht ohne „Knacken, Knacksen, Knirschen“ und lautes Hintergrundgeräusch von statten. Bin jetzt echt genervt. Eine Hilfe über den Apple-Support ist auch nicht zu erwarten, da das Telefon (4S) zu alt ist…

  43. Habe neues Update 7.1 auf meinem Iphone 4 installiert nun funktioniert Facebook App nicht mehr der Messenger geht aber. Habe nach dem installieren der neuen Version, auch das Handy komplett ausgeschaltet und neu gestartet…
    Funzt aber nicht was tun ?

  44. Pingback: Safari langsam iOS 8, Akkulaufzeit verbessern, iPhone, iPad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de