iPad-Support: Dieses verrückte Kartenspiel müssen wir jetzt noch einmal erwähnen

Möglicherweise gehen wir euch mit dieser Meldung tierisch auf den Sack. Aber da müssen wir jetzt durch.

Kittens

Schleimiger Katzen-Durchfall, Hasen auf Raptoren und Laserpointer sind nur drei der verrückten Zutaten für dieses abgefahrene Spiel, dessen Namen wir an dieser Stelle nicht schon wieder nennen wollen. Auch wenn ihr uns möglicherweise unterstellt, dass wir von den Entwickler gekauft sind (sind wir übrigens nicht, wir lieben dieses Spiel einfach nur), müssen wir noch einmal eine Meldung nachschieben.


Ganz zur Freude von Sven, der sich noch am Wochenende bei uns beschwert hat: „Wenn ich das Spiel auf dem iPad starten will kommt nur der Bildschirm, wo man es vergrößern kann. Ist also nicht für das iPad optimiert. Das ist blöd.“

Unterstützung für das iPad & Behebung von einigen Fehlern

Denn nur eine Woche nach dem Update, mit dem der mehr als spaßige Online-Multiplayer hinzugefügt wurde, hat unser neuer Liebling heute ein weiteres Update erhalten, dass die wohl nicht nur Sven geforderte Unterstützung für das iPad nachgereicht hat. Ab sofort lässt sich das Kartenspiel auch auf dem Tablet in voller Auflösung nutzen. Zudem haben die Entwickler einige Fehler behoben, unter anderem den nervigen Bug, der den Start einer neuen Partie manchmal verhindert hat.

Das Ende der Fahnenstange ist damit hoffentlich noch nicht erreicht. Über eine deutsche Übersetzung würden wir uns freuen, auch wenn das Spiel dank der Symbole auch auf Englisch sehr gut verständlich ist. Klasse wäre eine Favoriten-Funktion für Freunde im Online-Modus oder ein Statistikbereich mit Zahlen und Fakten rund um die eigenen Leistungen.

Der 345 MB große Download (App Store-Link) steht weiterhin für schlanke 1,99 Euro im App Store bereit. Die Universal-App lässt sich nicht nur im Online-Modus nutzen, sondern auch lokal mit mehreren Geräten im gleichen Netzwerk.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Reizt mich total dieses Spiel nach euren ganzen berichten muss ja echt toll sein das Spiel aber da es nur in Englisch werde ich wohl noch warten mit dem Kauf. Wenn es überhaupt mal irgendwann ins deutsche übersetzt wird!!!

  2. Also das mit dem englischen ist wirklich gar kein problem! Es gibt jetzt nicht so viele verschiedene Karten und da kommt man auch mit sehr wenig englischkenntnissen sicherlich sehr schnell klar.
    Ich find das Spiel auch super, mir fehlt nurnoch eben eine solche statistik,… ist so ärgerlich so häufig zu gewinnen und das niemandem unter die Nase reiben zu können ;-P
    Und danke für die klarstellung dass ihr nicht von den Machern des Spiels gekauft wurdet – das hatte ich nämlich befürchtet und damit hättet ihr bei mir ziemlich an Seriösität verloren – die Begeisterung für das Spiel kann ich alllerdings vollkommen verstehen 🙂

  3. Es käme gar nicht zu Missverständnissen, wenn man einen Bericht „entsprechend markiert“.
    Vorschläge hierzu wie man bzw. frau sowas macht, muss ich aber jetzt nicht machen…. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de