Just Mobile Lounge Dock: Neue Apple Watch-Halterung mit justierbarem Betrachtungswinkel

Auf dem Nachttisch macht sich eine Halterung für das nächtliche Aufladen der Apple Watch immer gut. Die Designer von Just Mobile haben mit dem Lounge Dock ein neues Modell herausgebracht.

Just Mobile Lounge Dock 1 Just Mobile Lounge Dock 2 Just Mobile Lounge Dock 3 Just Mobile Lounge Dock 4

Erst seit kurzer Zeit überhaupt am deutschen Markt verfügbar, konnten wir schon vorab einen ersten Blick auf das neue Apple Watch Dock werfen, das auf der Website von Just Mobile mit einem Verkaufspreis von 39,95 Euro zzgl. Versand angegeben wird und aktuell bei Amazon für 38,89 Euro samt kostenloser Lieferung angeboten wird.

  • Just Mobile Lounge Dock für 38,89 Euro (Amazon-Link)

Im typisch für Just Mobile-Produkte schwarzen Karton verpackt, muss das Lounge Dock vor der ersten Verwendung zunächst aus zwei Elementen selbst zusammengebaut werden. Dabei sollte man für die einzig zu drehende Schraube einen entsprechenden Schraubenzieher zur Hand haben, um den stabilen Alu-Fuß mit dem eigentlichen Halter aus schwarz-mattem Kunststoff zu verbinden. Letztendlich ist es allerdings nur eine Sache von Sekunden, bis das Lounge Dock fertig vor einem steht.

Das der Apple Watch beiliegende Ladekabel samt rundem, magnetischen Ladeadapter hat zudem in die dafür vorgesehene runde Öffnung eingesetzt werden. Den Überstand kann der Nutzer dabei selbst bestimmen – ich habe meine Ladeplatte bündig mit der Kunststoffhalterung abschließen lassen, es besteht aber auch die Möglichkeit, den Ladeadapter etwas vorstehen zu lassen. Das Kabel wird dann einfach nach unten oder zur Seite geführt und wie gewohnt an der Steckdose angeschlossen.

Lounge Dock erlaubt keine Darstellung des Weckermodus von watchOS 2

Eine Besonderheit des Just Mobile Lounge Docks ist neben der sehr hochwertig wirkenden Materialqualität und dem perfekt zum iMac oder Thunderbolt Display passendem Standfuß auch die Option, die Apple Watch in verschiedenen, frei justierbaren Betrachtungswinkeln aufzustellen. Je nach Position auf dem Schreib- oder Nachttisch ist es somit möglich, die Apple Watch während des Aufladens immer optimal betrachten zu können.

Ein klitzekleines Manko gibt es allerdings doch: Mit dem angekündigten watchOS 2 wird es möglich sein, die Apple Watch auch im Querformat während der Nacht in einem Weckermodus zu nutzen. Diese Option ist mit dem auf eine hochkant eingelegte Apple Watch ausgerichteten Lounge Dock nicht möglich – wer seine Apple-Smartwatch daher nachts in diesen Modus versetzen will, muss leider auf diese Halterung verzichten. Alle anderen Apple Watch-Nutzer, die Wert auf ein stilvolles, unaufdringliches Design legen, das zudem perfekt mit anderen Apple-Produkten harmoniert, sei das Lounge Dock von Just Mobile aber definitiv ans Herz gelegt.

Just Mobile Lounge Dock
  • 9/10
    Design - 9/10
  • 7/10
    Handhabung - 7/10
  • 9/10
    Qualität - 9/10
  • 6/10
    Preis/Leistung - 6/10
7.8/10

Fazit

Just Mobiles neue Halterung für die Apple Watch macht sowohl design- als auch qualitätstechnisch einen hervorragenden Eindruck. Nur den neuen Weckermodus von watchOS 2 wird man mit diesem stilvollen Apple Watch-Stand nicht nutzen können.

Kaufen bei Amazon

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich verstehe die Bewertung nicht, das Kabel der Ladeeinheit hängt frei in der Gegend, somit ist jedweder positiver Ansatz zum Thema Design zum Teufel, das Ganze schaut aus wie gewollt aber dann doch nicht gekonnt, sorry das ist mal gar nichts.

  2. Mal ne Frage in Runde der Profis und AW Besitzer:
    Gibt es eigentlich wie beim Lightning Stecker bereits zertifizierte Ladekabel für die AW?
    Links zu Alternativen wären sehr erwünscht!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de