Life Is Strange 2: Alle fünf Episoden des Abenteuers jetzt für macOS verfügbar

Qualitativ hochwertig

Wie uns die Entwickler von Feral Interactive mitgeteilt haben, lassen sich pünktlich zum Fest nun alle fünf Episoden des beliebten narrativen Abenteuers Life Is Strange 2 auch für macOS und Linux auf der Website der Macher beziehen. Life Is Strange wurde im Original von DONTNOD Entertainment entwickelt und von Square Enix für Windows und Spielkonsolen veröffentlicht. Dieser Teil ist der Nachfolger des 2015 erschienenen und mit einem BAFTA ausgezeichneten Abenteuer-Games.

Storytechnisch begibt man sich in die Welt der beiden Brüder Sean und Daniel Diaz, die nach einem tragischen Zwischenfall von Zuhause weglaufen. Die Jungs fürchten die Polizei und beschäftigen sich mit Daniels neu entwickelten Telekinese-Fähigkeiten – der Fähigkeit, Objekte mit seinem Verstand zu bewegen – und beschließen, aus Sicherheitsgründen in die Heimatstadt ihres Vaters in Puerto Lobos in Mexiko zu reisen. Plötzlich ist der sechzehnjährige Sean für die Sicherheit des neunjährigen Daniel verantwortlich und bringt ihm Recht und Unrecht bei. Wenn Daniels Macht wächst, liegt es an Sean, die Regeln zu bestimmen, nach denen sie leben.


Life Is Strange 2 kann im Webshop von Feral Interactive zum Preis von 39,95 Euro für macOS und Linux erworben werden und nimmt 43 GB Speicherplatz auf dem Mac ein. Als Voraussetzung wird mindestens ein Rechner mit macOS 10.15, ein Intel Core i5 2.0 GHz-Prozessor und 4 GB RAM eingefordert, um das Spiel installieren zu können. Im Webshop findet sich auch eine detaillierte Liste aller unterstützten Macs. Um Life Is Strange 2 installieren zu können, wird eine Internetverbindung und ein kostenloser Steam-Account benötigt. Einen Trailer zum Spiel könnt ihr euch abschließend unter diesem Artikel ansehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de