Linea: Guten Zeichen-App für das iPad erstmals im Preis reduziert

Ihr zeichnet gerne auf dem iPad, möglicherweise sogar mit dem Apple Pencil? Dann ist Linea eine passende Alternative für euch.

Linea 1

Im App Store gibt es bereits einige Zeichen-Apps, zu den populärsten Vertretern gehört sicherlich das mit In-App-Käufen ausgestattete Paper by FiftyThree. Solltet ihr dagegen eine einmalige Bezahlung bevorzugen, lohnt ein Blick auf das im Januar veröffentlichte Linea (App Store-Link). Die iPad-Anwendung ist nach insgesamt fünf Updates jetzt zum ersten Mal im Preis reduziert, statt den bisher veranschlagten 10,99 Euro zahlt ihr heute nur noch 5,49 Euro – ein Rabatt von satten 50 Prozent.


Die Applikation ist für die Verwendung des Apple Pencils optimiert und verfügt über ein minimalistisches Interface. Zum Einsatz kommen drucksensitive Zeichenstifte, Filzstifte, breite Marker und ein Radiergummi, das auf einen simplen Fingertouch reagiert. Darüber hinaus bietet Linea eine Option, bis zu fünf flexible Ebenen anzulegen, diese zu verbinden und per Drag-and-Drop-Funktion neu zu arrangieren. Als Hintergrund beim Zeichnen stehen zudem mehrere Papiersorten bereit, und auch einige Templates, beispielsweise für das Design von iOS-Icons, lassen sich in der App aufrufen.

Linea 2

Der Export der Dateien kann als ebenenbasiertes PSD-Dokument, transparentes PNG oder als JPG erfolgen, auch ein Upload bei Slack, Dropbox oder eine Weiterleitung per AirDrop ist möglich. Für die Organisation von erstellten Zeichnungen, Skizzen und anderen Dokumenten hält Linea abschließend ein Ordnersystem bereit und erlaubt es, Zeichnungen und Projekte zu teilen, umzubenennen und zu entfernen.

In der Vergangenheit hat Linea vor allem zwei wichtige Updates erhalten. Bereits im Februar gab es neue Werkzeuge, die mit der Neigungs-Erkennung des Apple Pencil arbeiten. Mit dem Marker können so beispielsweise breite Flächen viel schneller „ausgemalt“ werden, während mit dem normalen Stift eine sehr natürlich aussehende Handschrift möglich ist. Im Juni hat Linea dann eine iCloud-Synchronisation erhalten, die zusammen mit der Zusatz-App Linea Link auch auf dem Mc möglich ist.

‎Linea Sketch
‎Linea Sketch
Entwickler: The Iconfactory
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de