Loop Mania: Nur noch eine allerletzte Runde, wirklich!

Die Neuerscheinung Loop Mania habe ich nach einem Blick auf die Screenshots unterschätzt. Jetzt möchte ich es nicht mehr aus der Hand legen.

Loop Mania 2 Loop Mania 1 Loop Mania 3 Loop Mania 4

Eine wirkliche Vorstellung vom rasanten Gameplay von Loop Mania (App Store-Link) bekommt man nicht wirklich, wenn man einen kurzen Blick auf die Screenshots im App Store wirft. Wer Gefallen an schnellen Highscore-Spielen wie PUK oder Duet Game gefunden hat, sollte sich den kostenlosen Download von Loop Mania nicht entgehen lassen. Die Universal-App finanziert sich durch gelegentliche Werbeeinblendungen zwischen den Spielrunden, die für sehr faire 99 Cent dauerhaft entfernt werden können.


Das Spielprinzip in Loop Mania lässt sich ebenfalls kurz und knapp zusammenfassen: Man ist mit einem Ball im Kreis unterwegs und muss Münzen aufsammeln, ohne dabei von einer der bunten Kugeln berührt zu werden. Mit einem einfachen Fingertipp auf den Bildschirm lässt man den eigenen Ball auf die entgegengesetzte Seite springen. Das hat gleich zwei Vorteile: Man kann nicht nur Gefahren aus dem Weg gehen, sondern die gefährlichen Kugeln mit einem direkten Treffer auch Ausschalten.

Loop Mania macht definitiv süchtig

Auf dem Weg zum nächsten Highscore sollte man allerdings beachten: Je länger man ohne Sprung auf der Kreisbahn verbleibt, desto höher wird der Multiplikator und desto mehr Punkte sammelt man. In meinen mittlerweile mehr als 100 Versuchen in Loop Maniahabe ich es auf 444 Punkte geschafft – die Highscores im Netz zeigen allerdings, dass noch deutlich mehr möglich ist. Probiert Loop Mania doch einfach mal selbst aus und schreibt eure Punktzahl in den Kommentaren.

Interessant ist in dieser Hinsicht der Statistik-Bereich der App. Loop Mania verrät dem Spieler, wie viele Spiele er schon absolviert hat, wie viele Punkte gesammelt und wie viele Gegner eliminiert wurden. Sogar die durchschnittliche Spieldauer und Punktzahl werden vom Spiel erfasst. Das alles spornt an – immer auf dem Weg zu einem neuen Bestwert.

Ansonsten zeigt sich Loop Mania schlicht und aufgeräumt. Die Grafik ist wenig spektakulär, passt aber perfekt zur Spielidee. Im Hauptmenü gibt es ebenfalls nicht sonderlich viel zu entdecken, denn letztlich gibt es ja auch nur einen einzigen Spielmodus. Das reicht aber auch völlig aus, denn ist man erst einmal von Loop Mania gefesselt, will man es nicht mehr aus der Hand legen. Bei wohl keinem anderen Spiel kann man treffender sagen: Nur noch eine Runde…

(YouTube-Link)

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de