Micro Battles: Tolle Multiplayer-Duelle mit fairem Bezahlmodell

Die Entwicklung von Donut Games haben sich mal wieder etwas neues ausgedacht: In Micro Battles tretet ihr direkt gegen eure Freunde an.

Micro Battles

Kaum etwas ist spaßiger, als ein einfaches Mini-Spiel direkt auf einem iPhone oder iPad gegen einen Freund zu spielen. In der Mittagspause, während einer langweiligen Vorlesung oder immer dann, wenn es mal wieder länger dauert. In die Reihe der Multiplayer-Empfehlungen reiht sich nun auch Micro Battles (App Store-Link) ein, das kostenlos aus dem App Store geladen werden kann.

In Micro Battles können vier verschiedene Spiele gespielt werden. So spielt man zu zweit Fußball, duelliert sich mit Pistolen oder Flugzeugen und wirft mit Wikinger Äxte durch die Gegend, während man über glühend heißer Lava balanciert. Eines haben alle Spiele gemeinsam: Sie werden mit nur zwei Buttons gesteuert, jeweils einer pro Spieler.

Spätestens nach zwei oder drei Runden hat man den Dreh in Micro Battles raus. Das sorgt dafür, dass auch ungeübte Mitspieler schnell eine Chance haben und nicht immer nur gnadenlos verlieren. Schließlich hat der Besitzer des iPhones oder iPads in den meisten Fällen etwas mehr Erfahrung.

Wirklich gelungen finden wir das Bezahlmodell, für das sich die Entwickler von Donut Games entschieden haben. Micro Battles kann kostenlos aus dem App Store geladen werden und beinhaltet keine Werbung. In der kostenlosen Version bekommt man jeden Tag ein anderes Spiel vorgegeben, das man unbegrenzt oft spielen will. Schaltet man die Premium-Version von Micro Battles per In-App-Kauf in Höhe von 1,79 Euro frei, kann man frei zwischen den vier Spielen wählen. Welche Duelle genau auf euch warten, seht ihr im folgenden Trailer.

Trailer: Micro Battles von Donut Games

Kommentare 1 Antwort

  1. Ist echt ein gutes Dpiel für zwischendurch.
    Doch funktioniert der In App Kauf nicht.
    Wenn man ihn anwählt kommt nur der Hinweis Connect to App Store aber nichts tut sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de