Microsoft Pix Kamera: KI-Kamera unterstützt Aufnahmen mit mehreren Kameras

Jetzt in Version 2.1 im App Store

Die Kamera-App Microsoft Pix Kamera (App Store-Link) ist schon seit einigen Jahren im deutschen App Store vertreten und wird regelmäßig mit frischen Updates versorgt. Der Download der Anwendung für iPhone und iPad ist gratis und benötigt neben 34 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde von Seiten der Entwickler gedacht.

„Microsoft Pix ist eine KI-gestützte Kamera-App, mit der Sie ohne zusätzlichen Aufwand Fotos wie ein Profi erstellen. Möglich wird dies durch bereits integrierte Funktionen: Die App passt Einstellungen an, wählt die besten Aufnahmen aus und optimiert diese sofort. So erzielen Sie perfekte Aufnahmen von Menschen und Landschaften. Kein Kopfzerbrechen mehr, welche Einstellungen für eine optimale Aufnahme benötigt werden: Genießen Sie einfach den Moment, und machen Sie tolle Fotos! Microsoft Pix: Draufhalten. Auslösen. Perfekt.“

So berichtet das Team von Microsoft bezüglich der eigenen Kamera-App für iOS. Mit dem nun veröffentlichten Update auf Version 2.1 von Microsoft Pix Kamera haben die Entwickler eine spannende Neuerung für ihre Foto- und Video-Anwendung umgesetzt. Im Changelog zu v2.1 heißt es dazu im App Store:


„Videoaufnahme mit mehreren Kameras: Machen Sie Aufnahmen gleichzeitig mit der vorderen und der hinteren Kamera, um ganz einfach Bild-in-Bild-Videos zu erstellen.“

Dieses Feature gibt es sonst nur bei sehr wenigen, meist kostenpflichtigen Anwendungen im App Store. Mit dieser Funktion kann man gleichzeitig ein Hauptvideo im großen Screen aufnehmen und währenddessen auch die Selfie-Kamera auf der Frontseite des iPhones verwenden, um ein Video-im-Video zu erzeugen. Aufgrund der hohen Hardware-Anforderungen ist dieses Feature nur mit neueren iPhone-Modellen nutzbar.

Auch mit dem vorherigen Update auf Version 2.0.1 vom Dezember 2020 wurden einige spannende Neuerungen und Optimierungen umgesetzt. So gibt es seitdem eine vollständig neu gestaltete Benutzeroberfläche mit einem modernisierten neuen Kameradesign, eine Unterstützung für die neuesten Geräte und iOS-Versionen, die Möglichkeit, auf professionelle Kameraeinstellungen zuzugreifen und eine erweiterte Fotobearbeitung sowie noch mehr Filter zu nutzen. Beide Aktualisierungen stehen für alle User von Microsoft Pix Kamera kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Microsoft Pix-Kamera
‎Microsoft Pix-Kamera
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de