Nächste Version: appgefahren sucht 5 Beta-Tester (Update)

Die neue appgefahren-App wirft ihren Schatten voraus. Heute suchen wir 5 Beta-Tester.

Die letzten iCloud-Probleme werden gerade behoben, der letzte Feinschliff steht an. Wenn alles gut geht, werden wir die nächste Version der appgefahren-App nach der erfolgreichen Testphase in Richtung Apple schicken. Vorher müssen wir aber noch die letzten Bugs finden und benötigen dafür eure Hilfe.

Wir suchen Beta-Tester, die am besten über ein iPhone und ein iPad verfügen. Vor allen anderen dürft ihr die App ausprobieren und eventuelle Fehler aufdecken, die wir dann in Zusammenarbeit mit unserem Entwickler beheben werden, bevor wir die App zur Freigabe einreichen. Dazu solltet ihr euch etwas Zeit nehmen und  uns per Mail mit Informationen und Eindrücken versorgen.

Wie werden wir euch auswählen? Schreibt unter diesem Artikel einfach zwischen 18:00 und 19:00 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar, warum gerade ihr die geeigneten Tester seid und nennt die Geräte, die ihr besitzt. Wer in der Vergangenheit schon positiv aufgefallen ist, hat unter Umständen sogar die etwas besseren Karten. Noch am Sonntagabend werden wir die ausgewählten Nutzer in diesem Artikel erwähnen und per Mail kontaktieren. Stellt daher sicher, dass ihr eine gültige E-Mail-Adresse verwendet.

Update: Bitte keine weiteren Kommentare mehr. Wir haben folgende Kandidaten ausgewählt:

  • Matti91
  • Mp1990
  • AppStore_Tester
  • Darkwing24
  • Magnadoodle
  • MG96

Kommentare 102 Antworten

      1. Manche lesen eben nur die Überschrift und was sie machen müssen. Was genau gemacht werden soll oder wann wird glatt überlesen und spielt keine Rolle…

  1. Warum denn nur 5? Je mehr Leute desto besser, oder??
    Da gibt es sowohl eine größere Gerätevielfalt und auch halt mehr Leute die nach Fehlern suchen… Wäre doch viel effektiver?!?!

  2. Hallo Appgefahren-Team,

    Ich möchte gerne Betatester werden, da ich Blind bin und eure Appgefahren Lite version gut mit Voice Over funktioniert hat. Die appgefahren Normalversion klappt auch sehr gut ist aber meiner Meinung nach nicht für Blinde Menschen geeignet.

    Wenn ihr Barierefreiheit Garantiert haben wollt dann meldet euch bi mir. Ich würde mich sehr freuen, wenn Appgefahren weiterhin barierefrei und bedienbar für unsereins bleibt.

    Ich habe ein iphone 3gs mit ios 5.1.1 und ein ipad mit selbigem Ios.

    1. Mp1990 ich finde es toll, das in der heutigen zeit ( jetz bitte nicht falsch verstehen) sogar blinde mit smartphones umgehen können.
      Meine frage an dich währe.
      Wie suchst du die Meldungen aus, welche du hören willst? Oder wie entscheidest du welche Meldung für dich wichtig ist? Meine fragen sind vielleicht etwas daneben. Aber für mich währe es eine Bereicherung wenn du sie mir beantworten würdest. Bereicherung in dem Sinne, das ich etwas Erfahrung sammle. Vielen dank im vorraus schonmal.

          1. Ich habe halt wie viele andere die Eigenheit, dass sie es schrecklich finden solche Grundschulfehler (das sind nicht Tippfehler!) sehen zu müssen. Da es nicht lebenswichtig ist, habe ich mich nebenbei entschuldigt, damit die Bitte nicht auffordernd klingt. Mehr kann man wirklich nicht machen. Oder sollte ich schweigen? Das ist dann aber etwas egoistisch, wenn ich dich in das offene Messer laufen sehe.

            Letztendlich ist es nur für dich mein Altruismus darauf hinzuweisen, damit du vor anderen nicht mehr dadurch negativ auffälst.

            Deine ironische Indirekte, dass dir der Fehler vollkommen egal ist, beleidigt mich etwas, dass ich Zeit für einen Lernunwilligen vergeude, UND es schadet dir selbst, weil du offenbar gutgemeinten Ratschlägen ausweichst und weiterhin negativ auffallen möchtest.

            => Also danke für die indirekte Beleidigung! 😉

    2. Respekt! Das muss schwer sein und lange dauern, so etwas zu schreiben, wenn man blind ist. Ich habe oft mit dem Voice Over rumgespielt, doch ich kann ausgezeichnet sehen und daher ist dies für mich persönlich „nur“ eine Spielerei.
      Ich brauche sehr lange, um mit Voice Over einen Text zu schreiben, deshalb würde ich dir wünschen, dass du einer von den 5 bist. Ich finde es echt beeindruckend, dass du dir so viel mühe gegeben hast!

          1. Na schreibe einen Kommentar.
            Dann drücke einfach oben auf „Kommentare“ anstatt auf Sichern.
            Wenn du dann wieder auf die „Kommentar schreiben“ oder „antworten“ gehst ist der Text immer noch da.

          2. wenn du den kommentar schreibst und ihn nicht mit „sichern“ abschickst, dann hast du beim nächsten öffnen der Kommentar-Funktion den eingegebenen Text wieder da stehen

  3. Appgefahren ist echt eine Super coole info app ……ich würde mich so freuen auch für appgefahren mal was zu testen …… Das wäre wie ein Lotto Gewinn …!!!!!!

    1. Ja, der Spaß am Testen! Und für den einen oder anderen die stolz darauf sind etwas gefunden zu haben, was noch keiner gefunden hat. Außerdem darfst du dann die neuen Funktionen kennen lernen 🙂

  4. Brado961

    Bezüglich deiner frage das ist etwas umfangreicher und würde ich gerne auf einem anderen wege mit dir besprechen.

    melde dich, wenn du skype hast dann können wir darüber reden. ich bin gerne bereit allen, die es interessiert zu berichten wies geht mit der anvigation des I devices.

  5. Und schon müssen die Appgefahren Mitarbeiter, eine halbe stunde scrollen, weil keine sau lesen kann und erst 18 uhr postet 😀 Aber währe ja auch nix neues, wenn es mal keine solchen fälle gibt. 😛

  6. Moin,

    Ich besitze ein iPad 3, und ein iPhone 4s und bin der richtige, weil ich ich lust und zeit hab euch zu helfen. Des weiteren bin ich schon jahrelanger ios nutzer und kenn mich halbwegs gut aus:)

    Beste Grüße
    Jesper

  7. Hi,

    Ich nutze die App täglich. Die Affinität Apps zu Testen habe ich, schließlich arbeite ich an der Genius Bar 🙂

    Habe iOS 6 auf einem 4er, gerne unterstütze ich Euch.

    Ps. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wir sollen erst zwischen 18:00 Uhr -19:00 Uhr schreiben. (Einstellungstest ?xD)

  8. Hallo liebe Appgefahren Nutzer/Entwickler,

    ich würde gerne einer eurer Beta-Tester siein, da ich mich mit iOS sehr gut auskenne (habe schon seit 4 Jahren iOS Device’s). Habe ein iPhone 4 und das neue iPad beides mit iOS 5.1.1. Muss euch schon Loben für eure Arbeit die ihr macht freue mich schon sehr auf die Neue App in Version 5.0.

    Gruß
    Christoph

  9. Hallo liebes Appgefahren-Team! Ich wär gern euer Beta tester, weil ich euch danken möchte! Danke für die lange zeit( 1 1/2 jahre), in der ihr mich schon vor Fehlkäufen bewahrt habt und ich durch euch viel Geld eingespart habe. Ihr habt mich auch auf neue, unbekannte Apps hingewiesen, sowie den neusten Apple-klatsch verbreitet:). Ich lese alle 2-3 stunden eure Posts denn es kommt ja dauern was neues dazu, kommentare schreibe ich zwar nicht so oft, was man mir hoffe ich nicht als Nachteil ansieht! Und damit dieser gute Support von euch weiter am laufen bleibt möchte ich helfen und die App testen und alles ausprobieren und euch meine Erfahrungen und wenn gefragt auch Verbesserungswünsche oder besser gesagt Ideen schreiben. Ich könnte auf einem iphone 4s ( ios 5.1.1) und einem ipod touch ( ebenfalls 5.1.1) testen.
    Liebe grüße jonatan:)

  10. Ich sollte einer der Tester sein, da ich ein iPhone 4 sowie ein iPad 2 besitze und auch für einen Blog (http://whiteipodsappleworld.com/) App-Tests sowie Produkt-Rezensionen schreibe.
    Ich habe schon über 1000 Apps aus dem App-Store geladen und zu vielen eine Bewertung im App Store hinterlassen.
    Für einen Eindruck meiner Artikel,
    (http://whiteipodsappleworld.com/2012/05/10/app-test-n-o-v-a-3-near-orbit-vanguard-alliance/)

    Info:
    Bin 15 Jahre alt, gehe in die 10 Klasse einer Realschule und würde sehr gerne einer euer Beta-Tester sein.

  11. Appgefahren ist eines der wenigen apps welche ich taeglich mehrfach verwende und mir die Infos, Tipps und Artikel zu nutzen mache unm einerseits geld zu sparen andererseits interessante Apps und Produkte zu finden.

  12. Hey, ich wäre gerne Beta-Tester weil ich eure Arbeit einfach genial finde. Außerdem habe ich Die Zeit und auch die Lust euch zu unterstützen 🙂 ich hab (immernoch;)) einen iPod Touch 2 mit 8Gb 🙂

  13. Habe ein iPhone 4, ein iPad 1, sowie ein iPad 3.

    Ich bin immer ganz neugierig auf Apps.
    Ich denke, dass ich neugierig und recht neutral bin.

    Passt das?

  14. Hallo appgefahren!

    Ich bin seit Beginn begeisterter Nutzer täglich. Beta Test wäre mit IPad 2 & 3 sowie IPod 4g und IPhone 3GS möglich. Würde mich freuen Euch helfen zu können, dass Eure Beta ohne Bugs läuft.

    Lg OliE

  15. Ich habe ein iPad (3, mit iOS 6 Beta), und einen iPod Touch (4g, iOS 5.1.1) außerdem bringe ich viel zeit (Urlaub *_*) und Freude mit um die App zu testen!
    Ich kann die App auch unter iOS 6 testen und habe auch schon Jahrelange Erfahrung mit iOS Geräten, auch mit eurer App! Außerdem kann ich den iCloud Sync gar nicht mehr erwarten, werde schon ganz hibelig, wenn ich dran denke!
    Ps: ich finde es toll, das ihr so mit eurer Community interagiert (sogar die Beta testen lasst..), wenn man sich so manch andere Apps und Websites anguckt..

  16. Weil ich abgefahren liebe!!!Es ist im alltäglichen Gebrauch sehr nützlich ich lese gerne stundenlang eure posts die sehr informativ und ansprechend gestaltet sind und habe mit euch schon bestimmt über 50€ gespart und bin euch für eure Arbeit sehr dankbar.Ich könnte die App leider nur auf einem iPhone 4 testen wäre euch aber sehr verbunden und dankbar wenn ihr mich wählt also BITTE wählt mich !!!!!!!

  17. Ich würde gerne Beta Tester werden, weil ich gerne nach Fehlern in der App suche um mir und anderen später viel Ärger zu ersparen. Zudem behaupte ich gut darin zu sein, jede Szenario, dass zu einem Bug führt zu finden.
    -> mit iPod Touch 4g, iPad 3 und iPhone 4s.

  18. Technische Vorraussetzungen: iPhone 4S und New iPad/ iPad 3
    Persönliche Vorraussetzungen: mehrfaches tägliches benutzen von appgefahren News, lesestärke (ermöglicht das posten mit Sinn), technisches verständnis, schreibstärke (rechtschreibfehler halten sich so stark in grenzen), gut gewählte ausdrucksform

  19. Also ich benutze appgefahren mehrmals täglich. Mir würde es Spaß machen ein Test mit der neuen appgefahren Version zu machen. Ich besitze ein iPod Touch der 4 Generation. Ich wäre sehr froh wenn ihr mich wählen würdet denn ich bin ein riesiger appgefahren Fan. Ich folge euch auch auf Youtube. LG Robert Nemec 🙂

  20. Ich wäre ein guter Betatester weil ich selbst Entwickler bin und daher Erfahrung im Testen habe und weiß worauf ich achten muss. Außerdem hab ich somit auch iOS6 Beta und es ist wichtig dass die Kompatibilität zur neuen Version sichergestellt wird.
    Ich habe ein iPhone 4 mit iOS6 Beta 4

  21. Liebes Appgefahren Team,

    schon seit Anfang bin ich treuer Leser eurer App. Dies möchte ich euch nun danken, indem ich eure App ausführlich teste.

    Nur warum solltet ihr mich wählen?

    Zum einem, weil ich sowohl ein iPhone 4S, sowie ein iPad (3) besitze. Beide sind auf iOS6, können bei Bedarf aber auch auf iOS 5.1.1 gesetzt werden. Des Weiteren sind meine Geräte bereits in einem Entwickleraccount eingetragen und auch TestFlight ist vorhanden.
    Außerdem bin ich seit 3 Jahren ein iOS User und somit sehr erfahren.

    Ich hoffe sehr auf eine Mail von euch!:)

    Liebe Grüße

    Matti

  22. Nehmt Personen, die sich seit der ersten Minute, mit Selbigen intensivst beschäftigen!
    Aus diesem Grunde, wær ich ein geeigneter Proband für eure avisierte BetApp-Testphase! 【ツ】
    Euch noch einen feinen Sonntag – 5AM

  23. Liebes Appgefahren-Team,
    Ich würde mich gerne als Beta-Tester zur Verfügung stellen.
    Ich habe eure App seit über einem Jahr auf meinen iOS-Geräten und habe so schon viele Versionen eurer App installiert. Wenn mir bei neuen Versionen Fehler aufgefallen sind habe ich euch auch schon hin und wieder eine Mail geschrieben. 😉
    Da ich in eure App jeden Tag mindestens 5 reinschaue kann ich bestimmt auch in der neuen Version ein paar kleine Fehler finden.
    Ich könnte Appgefahren 5.0 auf dem neuen iPad (iOS 5.1.1) und auf dem iPhone 4s (iOS 5.1.1) testen. Ich würde mich wirklich seeehr freuen wenn ich eure Beta-Version testen könnte 😉
    MfG Dominik

  24. Hallo Apogefahren Team!
    Ich würde mich gerne als Beta-Tester Bewerben, da ich ein sehr intensiver iOS und Appgefahren Nutzer bin. Ich finde es toll, was ihr mit dem Projekt „Appgefahren“ bis jetzt auf die Beine gestellt habt und würde euch gerne auf dem weiteren Weg bei Verbesserungen und Feherbehebungen unterstützen. Ich selbst habe ein iPad 2 und hätte außerdem die Möglichkeit, die neue Version auf einem iPod touch 4G zu testen.

    Gruß
    Tim

  25. Weil ich Appgefahren Liebe, die art der UI usw. Außerdem bin ich selbst Entwickler und habe auf meinen beiden Geräten (iPad 2 und iPhone 4) iOS 6 installiert, also kann ich euch Feedback geben ob es auf der neusten Version ordnungsgemäß läuft. Meine e-Mail ist david.goelzhaeuser@me.com

  26. Ich möchte gerne einer der fünf Beta Tester werden, weil ich gerne helfe und es mir viel Spaß macht mit Apps zu arbeiten. Außerdem lernt man Eure App so noch besser kennen, als man sich so schon kennt.
    Eure App habe ich schon länger und sie ist einer meiner Apps, die ich immer auf meinem Gerät haben werde.

    Mein Gerät ist ein iPod Touch 4G mit iOS 5.1.1

    Viele Grüße
    Marcel

  27. Weil ich selber ein paar Sprachen programmiere, und deshalb auch weiss, wo sich häufig Fehler einschleichen bin ich der richtige. Ich besitzte momemtan nur ein IPhone 4, da mein IPad gerade in den Ferien ist. Ich habe schon häufig bei Beta Websiten geholfen Fehler zu finden, und weiss daher, wie das genau läuft… 😉

  28. Hi, ich würde gerne Betatester werden und hab das Zeug dazu, weil ich mich mit Technik und Software auskenne und Spaß am testen habe. Ich kann Fehler nachvollziehbar beschreiben und reproduzieren und war bereits Tester einer Closed-Beta von einer bekannten Website.
    Ich würde mich freuen mit dabei sein zu dürfen 🙂
    Ps: ich besitze ein iPhone 4 8gb

  29. Liebes Appgefahren team ich wäre gerne euer Beta Tester weil ich eure app sehr schätze un erfahrungen auf dem gebiet des Beta testing bereiches habe. Ich teste aktuelle spiele die sich in closed-Beta befinden z.b. Sc2-hos Dota2 und viele mehr.
    Ich würde mich sehr freuen euch behilflich zu sein. Mit Freundlichen Grüßen
    Pierre „ReWinD“ Blank

  30. Ich bin der richtige Beta-Tester, weil ich ein sehr hilfsbereiter und detailgenauer Mensch bin, der sehr gerne andere verbessert und berichtigt :). Während der Schulzeit und auch im Studium habe ich den Ruf als „Verbesserer oder Korrekteur“ angenommen, da ich sehr oft an Bewertungen und dem Fehlersuchen von Projekten und Texten tätig war und immer noch bin. Ich denke ich habe ein Auge für so etwas :D. Ich habe privat auch schon an Fehlersuchen an Websiten von Freunden teilgenommen. Da ich ein großer Technik-Fan bin, der sich täglich neben dem Studium (Elektrotechnik) mehrere Stunden mit dem Internet, Apps (vor allem mit Apps um das Neueste vom Neuen in Sachen Apple und iOS zu erfahren), Spielen und natürlich dem iDevice selber beschäftigt, denke ich, dass ich der Richtige für diesen Job bin. Ich würde euch gerne unterstützen, auch wenn ich zurzeit „nur“ ein iPhone 4S (5.1.1) besitze. Das IPad folgt in naher Zukunft :P. Auch wenn es nichts werden sollten, würde ich mich trotzdem sehr freuen euch in Zukunft irgendwie unterstützen zu können!
    Grüße Erdor

  31. Liebes Appgefahren-Team!
    Ich würde mich ebenfalls gerne als Beta Testee bewerben. Habe ein iPod 4G mit iOs 5.0.1 zur Verfügung sowie einen iPod 3G mit der neusten Version, die ist glaub ich 4.3.5.
    Warum ich mich Bewerbe? Ich schaue jeden Tag ein paar Mal in die App. rein, schreibe je nach Zeit und Laune mal einen Kommentar und freu mich über Tipps von euch, aber genauso von der Community. Ich Bewerbe mich, weil mir aufgrund meiner aktiven Nutzungsweise eventuelle Fehler oder Schwierigkeiten in der Nutzung schnell auffallen würden – und weil ich natürlich auch einer der Ersten seien will. Wär auf jeden Fall Super wenn’s klappt 😉

  32. Hallo Appgefahren-Team,

    Würde gerne einer der Tester sein. Der erste Grund ist, dass Ihr mich nun schon seit zwei Jahren begleitet und es mich freuen würde euch bei Eurer Arbeit etwas zu unterstützen.
    Der zweite Grund ist, dass ich mir am vergangenen Montag meine linke Schulter ausgekugelt habe und nun erstmal sehr viel Zeit habe in den nächsten paar Wochen und Ihr mir so etwas helfen würdet meine Langeweile zu bekämpfen. 😉
    An Geräten hätte ich ein iPhone 4 und das Neueste iPad im Angebot. Jeweils mit neuestem offiziellen iOS.
    Würde mich freuen wenn Ihr mich auswählt.
    Gruß Daniel

  33. Auch ich stelle mich bereit mich für euch zu opfern. Mir selbst fallen immer viele Dinge beim Benutzen diverser Anwendungen, Sachen etc. auf, wo ich mir denke, dass es doch noch genau so besser geht. Es gibt nichts, was ich nicht überdenke, wenn ich damit hantiere.

    Nebenbei hab ich ein iPad der 3. Generation Cellular und ein iPhone 3GS. Letzteres wird sicher die Minderheit beim Benutzen eurer App sein und könnte somit ein guter Test für euch sein, sofern eure App auch auf diesen Geräten weiter laufen soll.

    Mittlerweile bin ich auch im dritten Jahr mit den iDevices und es neigt sich dem Ende entgegen.

    Also denkt nicht zu lange nach, ich hab genügend Anfragen anderer Anbieter als konstruktiver Kritiker ;D

  34. Warum schreiben die Jungs denn alle kein Email Adresse in Ihren Kommentar? Magnadoogle(at)online.de

    Naja ich wäre dann auch gerne ein Tester.
    Ich bin eigendlich ziemlich anspruchsvoll wenn es um Funktionalität, Bediehnung, Nützlichkeit geht. Ausserdem bin ich Detailverliebt.

    Ich muss schon von Berufswegen kritisch sein, weiss aber sehr wohl wann man auch mal ein Auge zudrücken kann.
    Ausserdem nehme ich die mir übertragenen Aufgaben sehr ernst, und drücke mich auch nicht vor Verantwortung.

    Zu bieten habe ich ein Iphone 4, 4s(ist aber eigentlich nur beruflich) Ipad2, und wenn es sein muss auch noch diverse Android Geräte. Falls ihr diese App auch gleich mit Aktualisiert.

  35. Ich würde mich freuen einer der ausgewählten Beta-Tester zu sein. Appgefahren ist die erste App die morgens nach dem aufstehen geöffnet wird und die letzte die vor dem Schlafen gehen nochmal nach neuen Artikeln „durchforstet“ wird 🙂
    Auch habe ich dank Appgefahren mein iPad 2 gewonnen (danke übrigens dafür 🙂

    Ich besitze ein iPod touch 4g und ein iPad 2

  36. iPad 2, iPad 3 und iPhone 4s jeweils mit dem aktuellsten iOs.

    Wenn ich eine rote Zahl an eurem Button sehe, muss ich sofort eure App starten, da ich wissen möchte welche App neu raus ist oder was es neues über Apple und Co gibt.

    lg

  37. Hallo appgefahren-Team!

    In den letzten 18 Monaten habe ich euch auch schon den einen oder anderen Fehler für die aktuelle Version zugesandt.
    Ich bin zwar berufstätig (Programmierer & Berater), nutze eure app aber mehrfach täglich, um mich auf dem Laufenden zu halten.
    Zudem bin ich Experte für langwierige Usability-Tests, da ich, wie schon geschrieben, selber Programmierer bin (für SAP in ABAP). Zeit für Tests und Testprotokolle zu schreiben habe ich auch immer, und wenn es erst nach Feierabend sein sollte. Zudem habe ich es mir im Laufe meines Berufslebens angewöhnt, ALLES und total SCHRÄG zu testen, so wie man es vom ’normalen‘ User nie erwarten würde.

    Ich besitze ein iPhone 4 und ein iPad 2 mit iOS 5.1.1.

    Daniel

    @Magnadoodle: Durch deinen Account sollte deine Emailadresse hier schon bekannt sein, ich wäre vorsichtig, diese hier einfach zu posten.

  38. Weil ich eure App schon seit fast 2 Jahren benutze und ich keine andere App so bewundere wie eure! Ich lese mir jeden Tag meist stundenlang alle Artikel und Kommentare durch und euer Magazin gefällt mir zudem sehr. Mich interessieren die Neuerungen sehr und ich würde mich geehrt fühlen, diese nach eventuellen Bugs oder Fehlern zu durchsuchen.
    Es wäre super wenn ihr mich zum Tester ernennt, außerdem stehen mir ein iPad, iPhone 4 und iPhone 4S zur Verfügung 🙂

  39. Ich besitze ein iPhone 4 und ein iPad 2 auf beiden läuft iOS 6.

    Ich würde gerne die neue Version grad auch unter dem iOS 6 Aspekt testen. Außerdem denke ich das ich eine recht hohe Bug finde Rate habe 😉

  40. Als sehr länger Fan von Apple habe ich ein iPhone 4S und ein iPad 1. Zudem habe ich schon häufig Tipps an Appgefahren geschickt 😉

    Ich bin also ein Super Teilnehmer Eurer Beta-Tests!!!

  41. Hallo liebes Appgefahren Team,

    ich würde gerne Beta-Tester eueren neuen App werden, weil ich selbst Programme für das Mac OS schreibe und mich auch mit iOS auseinandergesetzt habe. Mit der Entwicklerumgebung Xcode bin ich vertraut und würde, wenn auch nur indirekt, bei der Entwicklung einer App dabei sein.
    Ich habe das iPhone 3Gs und bin leidenschaftlicher Appgefaren-Nutzer.
    Meine e-Mail: marcosaller@yahoo.de
    Ich würde mich freuen mitzuwirken 🙂

  42. Ich teste gerne Programme.
    Auch auf dem Pc habe ich Betas wie Win8, Firefox etc.
    Ich finde iOS6 ist ein cooles Update;)
    Habe zwar nur ein iPhone und einen alten iPod nano aber das reicht:)

  43. Gähn man geht mir das geschleime hier auf den Sack … bringt endlich die 5 er Version raus lange genug hat es ja schon bis jetzt gedauert … schönen Abend noch allerseits 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de