Neuer Premium-Titel Marbloid: Endless Runner im Vaporwave-Design sieht fantastisch aus

Eine der aktuellsten Spiele-Neuerscheinungen für iOS ist Marbloid.

Marbloid (App Store-Link) wurde am 29. November 2018 frisch im deutschen App Store veröffentlicht und setzt trotz seines für Freemium-Konzepte prädestinierten Genres der Endless Runner auf ein Premium-Modell. Der Kaufpreis des Spiels beträgt 3,49 Euro, der Download ist 284 MB groß, außerdem wird iOS 10.0 oder neuer auf dem iDevice benötigt. Auch an eine deutsche Lokalisierung haben die Entwickler von Supyrb bereits gedacht.

Vaporwave, was ist denn das nun wieder genau? Diese Form der Ästhetik beschreiben die Entwickler mit ihren eigenen Worten im App Store, „Reise durch sechs verschiedene Welten, inspiriert von griechischen Büsten, Technologieunternehmen der 90er, Hologrammen und Delfinen. Höre den interaktiven Original-Soundtrack von Donovan Hikaru & Eyeliner aka. Disasteradio.“ 

Dieser verrückten Vorgabe folgend, begibt man sich im Vaporwave-inspirierten Marbloid dann in den Geist eines ruhelosen Unternehmers, der in einer magischen Murmel gefangen ist. Sein Ziel: Der Exit. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der mit großartig inszenierten, teils abstrusen, abstrakten, stylishen 3D-Umgebungen samt rasanter Abfahrten, rhythmischen Sprungpassagen, Speedpads, Rails, Abzweigungen und Portalen gepflastert ist. 

Spielen mit einer Hand dank Gyrosensor-Steuerung

Die Steuerung der eigenen Murmel ist dabei so simpel wie herausfordernd: Der Gyrosensor im Gerät wird zum Neigen verwendet, ein Antippen des Screens löst einen Sprung aus. Damit lässt es sich im Porträt-Modus sogar einhändig spielen. Durch das Einsammeln von Emojis auf dem Weg können nach und nach weitere Power-Ups und neue Murmeln mit speziellen Skills freigeschaltet werden. Insgesamt sorgen 30 Ränge mit spannenden Missionen und zufällig generierte Level für entsprechende Abwechslung. 

Und das Beste: Marbloid verzichtet als waschechtes Premium-Spiel komplett auf In-App-Käufe, Werbung oder anstrengende Push-Nachrichten. „Kaufe einmal und spiel für immer“, heißt es daher auch von den Entwicklern im App Store. Dank einer Anbindung an Apples iCloud ist man zudem geräteübergreifend immer auf dem neuesten Stand. Wer sich nach diesen Ausführungen und den durchgängigen Fünf-Sterne-Bewertungen im App Store immer noch nicht für den Kauf entscheiden kann, findet abschließend noch den YouTube-Trailer zu Marbloid eingebunden.

Marbloid
Marbloid
Entwickler: Supyrb
Preis: 0,99 €

Kommentare 4 Antworten

  1. Wer einen billigen Trip haben möchte soll zugreifen, der Trailer reicht dafür aber schon. Furchtbar, wer tut sich sowas freiwillig an, ob das gut für die Augen ist.

    Gut für die Menschheit, das ihr keine professionellen Spieletester seid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de