O2 TV: Neuer Service erlaubt günstiges Live-TV-Streaming

Ab 2. Mai 2019 verfügbar

Aus dem Hause Telefonica gibt es einen neuen Service: O2 TV. Gerne möchten wir euch sagen, was sich dahinter versteckt.

In Zusammenarbeit mit waipu.tv bietet O2 ab dem 2. Mai O2 TV an, mit dem ihr jederzeit und überall auf das Live-TV zugreifen könnt. Zuhause auf dem Fernseher, unterwegs via Smartphone oder auf dem Tablet. Das neue O2 TV ist ohne Vertragsbindung verfügbar und richtet sich an O2-Mobilfunk und DSL-Kunden.

Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand von Telefónica Deutschland

„Mit O2 TV powered by waipu.tv bieten wir unseren Kunden die Freiheit, Live-TV jederzeit und überall zu genießen. Damit richten wir uns ganz nach den Bedürfnissen der Kunden von heute. O2 TV macht Schluss mit Kabelanschluss und Satellit. Denn die Zukunft des Fernsehens ist digital. Das IPTV der Spitzenklasse starten wir gemeinsam mit unserem Partner der EXARING AG, die waipu.tv 2016 auf den Markt gebracht und seitdem stetig weiterentwickelt hat. Mit O2 TV setzen wir unsere große Freiheitsoffensive konsequent fort und ergänzen optimal unser Mobilfunk- und Festnetzportfolio. Bei uns erhalten Kunden Mobilfunk, DSL und TV aus einer Hand – und zwar zum äußert attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Das ganze ist in drei Tarif-Optionen gestaffelt. Verfügbar sind O2 TV S, O2 TV M und O2 TV L. Die genauen Unterschiede entnehmt bitte dem Foto. Der L-Tarif kostet regulär 9,99 Euro pro Monat, allerdings zahlen ausgewählte O2-Kunden nur 4,99 Euro. Kunden mit folgenden Tarifen erhalten 5 € Rabatt auf den monatlichen Grundpreis von O2 TV L, solange ein solcher besteht: O2 Free Unlimited / XL / L; O2 Free L / M Boost; O2 my Data L; O2 my Home XL / L und O2 my Office XL / L.

O2 TV mit allen Tarifen

Insgesamt gibt es mehr als 100 Sender im Portfolio, mehr als 70 sind in HD verfügbar. Des Weiteren könnt ihr bis zu 100-Sendungsstunden aufzeichnen und später abspielen. Zugreifen könnt ihr auf O2 TV einfach via App für iOS und Android, zudem gibt es Apps für Apple TV, Amazon Fire TV und Google Chromecast. Beachtet bitte, dass die Nutzung von O2 TV mit dem eigenen Datenvolumen berechnet wird.

O2 TV App mit EPG auf dem iPhone

Zum Marktstart können O2 Bestandskunden und Neukunden alle drei Optionen einen Monat lang kostenlos nutzen. Interesse?

Kommentare 7 Antworten

  1. Da könnte man überlegen, seinen Kabelanschluss zu hause lahm zu legen. Telefon und Internet sind ja schon gekündigt und wird auf LTE geswitcht 👌 15€ Kabel in 5€ Waipu, ist nen argument…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de