Pages, Mail, Podcasts & Co: Ihr könnt jetzt auch die vorinstallierten Apps bewerten

Jetzt eine Rezension schreiben

Lange hat es gedauert, aber seit dem Start von iOS 15 könnt ihr jetzt auch die vorinstallierten Apple-Apps im App Store bewerten. Und zahlreiches Feedback ist schon eingegangen, wobei die Podcasts-App wohl bisher am schlechtesten wegkommt. Hierzulande gibt es 3,5 Sterne, im US-Store sind es magere 2 von 5 Sterne.

Eine Ankündigung seitens Apple sucht man vergeblich, allerdings ist man diesen Schritt wohl gegangen, denn Drittanbieter können die Bewertungen im Store ja nicht verbergen und so hat sich Apple einen eigenen Vorteil erschaffen.


Ihr könnt jetzt also alle Apple-Apps bewerten, die auch im App Store gelistet sind: Unter anderem sind das die iWork-Apps, die Apple Store-App, iMovie, Apple Podcasts, Karten, Kontakte, Erinnerungen, Mail, iCloud Drive, FaceTime, HomeKit, Notizen, die Musik-App und einige mehr.

Wie zufrieden seid ihr mit den von Apple angebotenen Apps?

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Bin mit den Apps ganz zufrieden. Verstehe nur nicht, wieso nicht auch Updates für die Apps über den App Store kommen, wenn sie eh schon dort gelistet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de