Portoerhöhung der Post: Auswirkungen auch im App Store

Preise für Postkarten steigen

Es dürfte sich vielleicht schon herumgesprochen haben: Die Deutsche Post erhöht ab dem 1. Juli 2019 die Preise. Das hinterlässt auch im App Store erste Spuren, so hat beispielsweise die populäre App MyPostcard (App Store-Link) angekündigt die Portokosten für Postkarten anheben zu müssen.

Sicherlich nicht unverständlich, denn immerhin wird von MyPostcard jede Postkarte ganz klassisch mit einer Briefmarke beklebt, bevor sie in den Versand geht. Und bereits hat man sich anscheinend sehr nah an der Profitgrenze bewegt, auch wenn es immer wieder Gutscheinaktionen gab.

Ab dem 28. Juni gelten jedenfalls die folgenden Preise:

  • Postkarte (Economy) – 2,19 Euro
  • Postkarte (Premium) – 2,69 Euro
  • Postkarte (Premium) im Umschlag – 3,19 Euro
  • Postkarte XL – 5,19 Euro
  • Postkarte XXL – 7,19 Euro

Zum Vergleich hier noch einmal die bisherigen Preise im Überblick:

  • Postkarte (Economy) – 1,99 Euro
  • Postkarte (Premium) – 2,49 Euro
  • Postkarte (Premium) im Umschlag – 2,99 Euro
  • Postkarte XL – 4,99 Euro
  • Postkarte XXL – 6,99 Euro

Wie wir sehen, erhöhen sich die Preise also jeweils um 20 Cent. Das ist etwas mehr, als die von der Post veranschlagte Preiserhöhung von 15 Cent auf Postkarten. MyPostcard verkauft das am Ende etwas anders:

Wie aus den Medien bekannt, erhöht die Deutsche Post zum 1.Juli 2019 die Portokosten für Postkarten um 33 Prozent. Aus diesem Grund werden sich die Preise für unsere Postkarten-Produkte ab dem 28.Juni 2019 um bis zu 10 Prozent verändern.

MyPostcard Foto Postkarten App
MyPostcard Foto Postkarten App

Kommentare 12 Antworten

  1. 1,59 € teurer als eine normale Postkarte bei Economy ist schon heftig (deren Kosten müssen gedeckt werden, ist schon klar, aber das erscheint mir trotzdem zu viel.)

  2. Es war zwar abzusehen, finde ich jedoch den letzten Abschnitt enorm nervend.

    Der Versuch es als „wohlwollendes“ Erhöhen zu verkaufen, obwohl ganz klar auch die Marge angegangen wird, ist einfach fehl am Platz und schreit nach billiger Manipulation.

    1. Jap! Geb Dir völlig recht!
      Ich finde die Preisentwicklung in Ordnung. Es hätte dieser Erklärung nicht bedurft und hinterlässt bei mir ein Gefühl von *derdoofekundekannehnichtrechnen*..

    1. Es gibt keine. Zumindest jetzt noch nicht.

      Großkunden haben Jahresverträge. Die laufen erst zum Jahresende aus. Ab da hat Post zwar auch angedroht zu erhöhen, aber du kannst dir sicher sein, dass es prozentual viel geringer ausfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de