PowerSketch: Gratis-App verwandelt Fotos in Zeichnungen

Apps aus dem Bereich Fotografie gibt es wirklich viele. Heute kann man PowerSketch wieder kostenlos auf sein iPhone laden.

PowerSketch (App Store-Link) gab es zwischenzeitlich schon einmal gratis, doch bisher ist die App bei uns immer nur im Ticker aufgetaucht. Mit der 16,8 MB großen iPhone-Applikation, kann man sowohl schon fertige Bilder auch als gerade aufgenommene, in tolle Zeichnungen verwandeln.


Dazu startet man einfach die App und gelangt direkt in den Aufnahmemodus. Hier kann man entweder ein ganz normales Foto oder Video aufnehmen oder wählt direkt einen passenden Effekt aus und sieht das gezeichnete Bild in Echtzeit. Danach kann es durch weitere Einstellungen bearbeitet und aufgehübscht werden. Es lassen sich weitere Filter darauf anwenden, aber auch ein Rahmen kann das Bild schmücken.

Möchte man jedoch schon gespeicherte Fotos mit einem der zehn Effekte versehen, wechselt man direkt ins Album, wählt das entsprechende Bild aus und entscheidet sich für einen schönen Foto-Filter, der das Bild am Ende so aussehen lässt, als wäre es von Hand gezeichnet.

Das Endergebnis kann man mit Freunden via Facebook, Twitter oder E-Mail teilen. Einige Bewertungen im App Store sind sehr durchwachsen, weil es anscheinend zu Problemen beim Starten der App oder beim Wechsel zur Frontkamera kommt – wir konnten am iPhone 4S jedoch keines der beiden Probleme nachvollziehen. Wer jetzt zuschlägt, spart sich die 79 Cent.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de