Prime Video: Neue Nutzerprofile jetzt für alle verfügbar

Jetzt Filme und Serien starten

Update am 7. Juli: Die neuen Profile werden aktuell für alle Nutzer weltweit freigeschaltet. Ich konnte soeben ein weiteres Profil anlegen. Die neue Option wird zuerst in der iOS- und Android-App, Fire Tablet und Fire TV Prime Video App verfügbar gemacht.

Original-Artikel: Amazon weitet des Test der Nutzerprofile bei Prime Video aus. Zahlreiche deutsche Nutzer berichten, dass die Nutzerprofile auch hierzulande verfügbar sind – aber noch nicht für alle.


Sollte die Funktion bei euch schon freigeschaltet sein, könnt ihr in der Prime Video-App (App Store-Link) im Bereich „Meine Videos“ neue Profile hinterlegen. Es sind bis zu fünf weitere Profile möglich, die auch als Kinder-Profil eingerichtet werden können. Eine genaue Anleitung findet ihr hier

Prime Video: Wieder mit voller Bitrate streamen

Wie Golem berichtet, hat Amazon die Drosselung wieder aufgehoben. Demnach kann man wieder mit voller Bitrate streamen und so von einem besseren Bild profitieren. Die Drosselung hatte man eingeführt, da während des Pandemie-Lockdowns erhöhte Zugriffe gezählt wurden. Es sollten die Kapazitäten geschont werden.

‎Amazon Prime Video
‎Amazon Prime Video
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+

Kommentare 6 Antworten

  1. Prime Video hat seit mehreren Tagen, gewaltige Probleme, der Technische Service bringt auch nicht weiter….🤦🏻
    Die Funktion mit neue Profile ist bei mir auch noch nicht frei geschaltet .

  2. Ein Artikel Update wäre wohl nach 3 Tagen angebracht.
    Also bei mir ist ein anlegen eines weiteren Profils auch nicht möglich. Weder im Browser noch in Fire TV (Option fehlt ganz).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de