Prinzessin Lillifee: Süße Feen-Geschichten für Kinder von 2 bis 7 Jahren

Mit „Prinzessin Lillifee: Süße Feen-Geschichten – Band 2“ gibt es eine neue Kinder-App mit zwei spaßigen Spielen.

Prinzessin Lillifee feen geschichten 2

Prinzessin Lillifee: Gute-Nacht-Geschichten“ haben wir euch schon ausführlich vorgestellt, heute konzentrieren wir uns auf das neue „Prinzessin Lillifee: Süße Feen-Geschichten – Band 2“ (App Store-Link), das ab sofort zum Einmalpreis von 2,99 Euro für iPhone und iPad zum Kauf bereitsteht. Der Download ist 112 MB groß und integriert zwei schöne Geschichten. Wenn ihr beide Apps kaufen wollt, könnt ihr zum App-Bundle greifen, das im Paket nur 3,99 Euro (App Store-Link) statt 5,98 Euro kostet.


Mit Prinzessin Lillifee können die Kids zwei interaktive Feen-Geschichten erleben. In „Party unter Wasser“ feiert Lillifee zusammen mit Freunden eine lustige Mottoparty. Alle Gäste sind lustig verkleidet und tanzen gemeinsam unter Wasser, jedoch möchte der böse König Badibo die Feier beenden, doch Lillifee sorgt für Harmonie und kann den König besänftigen. In „Die Glücksfee“ wird das Tanzfest von Cindy und Clara gefeiert, allerdings haben die beiden bei ihren Vorbereitungen ziemlich viel Pech. Schafft es Prinzessin Lillifee das Fest zu retten?

Vorlesefunktion mit Leseunterstützung erleichtert das Mitlesen

Auf jeder Seite wird der Text vorgelesen, zudem können die Kinder über einfache Klicks und Wischgesten diverse Animationen stattfinden lassen. Optional kann das automatische Vorlesen deaktiviert werden, als Elternteil könnt ihr den Text selbst einsprechen und dann abspielen lassen, natürlich könnt ihr euren Kids auch direkt vorlesen. Mit der Leseunterstützung wird der Text Wort für Wort farblich gekennzeichnet, um so das Mitlesen einfacher zu gestalten.

Prinzessin Lillifee feen-geschichten 2

Für etwas Spielspaß sorgen zwei süße Spiele. So gibt es ein kleines Memory-Spiel mit 16 oder 32 Kärtchen oder ein zauberhaftes Feen-Puzzle mit 12 oder 24 Puzzle-Teilen. Weiterhin verzichten die Entwickler natürlich auf Werbung, Verlinkungen und In-App-Käufe, um eine tolle Kinder-App anbieten zu können. Wie schon alle anderen Prinzessin Lillifee-Apps, gefällt uns auch die App-Reihe „Süße Feen-Geschichten“.

Schon jetzt haben die Entwickler aus Stuttgart einen dritten Band angekündigt, der schon bei Apple eingereicht ist und nur noch auf die Freigabe wartet. Auch diese App könnt ihr entweder als einzelne App oder im Bundle kaufen. Wenn das dritte Band erschienen ist, werden wir euch abermals informieren.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de