Righteous Kill 2 – Revenge of the Poet Killer: Krimi-Adventure derzeit kostenlos im App Store

Die Publisher von G5 bieten den Nutzern des App Stores aktuell eines ihrer Spiele komplett gratis an.

Righteous Kill 2

Der Titel, um den es sich dabei handelt, ist Righteous Kill 2 – Revenge of the Poet Killer, das sich in zwei Versionen fürs iPhone (App Store-Link) und iPad (App Store-Link) herunterladen lässt. Zuletzt wurden für die beiden iOS-Varianten 4,99 Euro (iPhone) bzw. 6,99 Euro (iPad) im App Store fällig. Etwa 330 MB sollte man für das auch in deutscher Sprache spielbare Game zudem freihalten, eine Installation ist ab iOS 4.3 möglich.

Righteous Kill 2 – Revenge of the Poet Killer ist ein klassisches Crime Adventure, das ebenso einige Elemente eines Wimmelbild-Spiels beinhaltet. „Begleite die beharrliche NYPD-Ermittlerin Erica Dean bei ihrer nächsten Suche und der Jagd nach dem gefährlichen ‚Dichtermörder‘. Suche Tatorte nach Beweisen und Hinweisen ab, halte nach Fingerabdrücken Ausschau, stelle zerrissene Dokumente zusammen und vergleiche Kugeln im Ballistiklabor“, so heißt es bezüglich der Hintergrundgeschichte und des Gameplays.

37 Level mit Wimmelbild-Elementen

In insgesamt 37 verschiedenen Leveln muss man sein ganzes Können unter Beweis stellen und bekommt dabei zudem 16 Mini-Spiele zum absolvieren und elf Polizeiakten von Opfern zu sehen. In den zahlreichen Wimmelbild-Szenen heißt es, vorgegebene Gegenstände auf dem Bildschirm zu entdecken – sollte man einmal nicht weiter wissen, gibt es eine Hinweis-Möglichkeit, die sich langsam wieder auflädt.

Wer sich für Krimi-Abenteuer und Wimmelbild-Spiele begeistern kann, sollte daher mit einem Download nicht zögern. Righteous Kill 2 – Revenge of the Poet Killer ist noch bis zum 13. März dieses Jahres kostenlos im App Store verfügbar und verfügt neben einer Game Center-Anbindung auch über eine Unterstützung für das Retina-Display des iPads.

Kommentare 4 Antworten

  1. Ich bin erst beim dritten Level und jetzt schon der absolute Fan. Konzeptionell ist das App-Spiel wirklich ausgefuchst, alles wurde sauber gecodet bzw. ich habe bei meinem mobile application test noch keine Bugs finden können. Aber schwer und tricky sind die Settings schon – gut so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de