QB – A Cube’s Tale: Indie-Puzzle kostet erstmals nur 1,09 Euro

Jetzt möchten wir auf ein reduziertes Spiel aufmerksam machen. Aktuell gibt es 50 Prozent Rabatt.

QB

„QB – A Cube’s Tale“ (App Store-Link) wurde vom Entwickler Stephan Goebel erschaffen. Wir haben zum Start schon ausführlich berichtet, einen Monat später wurden schon neue Level nachgereicht. Und jetzt gibt es die erste Preisaktion. QB – A Cube’s Tale kostet erstmals nur 1,09 Euro statt 2,29 Euro. Der Grund für die Reduzierung ist die Nominierung für den „Deutschen Computerspielpreis“ als „Bestes Mobiles Spiel“. Seine Konkurrenten sind übrigens Angry Birds Evolution und Card Thief.


Im Grunde genommen handelt es sich bei QB um ein schnell zu erlernendes, klassisches Puzzle-Game mit minimalistischer Grafik und insgesamt 60 kniffligen, herausfordernden Leveln. Das Ziel jedes Levels ist es, einen Kubus mit dem Namen QB sicher durch einen Parcours ins Zielfeld zu bringen. „Verschiedene andere Würfel erschweren ihm den Weg zum sehnlichst begehrten schwarzen Kubus, der ihn seinem Ziel ein Stück näher bringt“, so der Entwickler in der App Store-Beschreibung.

So funktioniert „QB – A Cube’s Tale“

Mit simplen Wischgesten bewegt man den schwarzen Würfel auf den schwebenden Plattformen – hält man den Finger auf dem Display, bewegt sich der Kubus so lange in die selbe Richtung, bis man den Finger wieder anhebt. Verschiedene Mechaniken sorgen für einiges an zusätzlichen Schwierigkeiten beim Erreichen jedes Levelziels. So gibt es beispielsweise gelbe Blöcke, die den Weg versperren, aber durch das Betreten von gelben Feldern per Laser zerstört werden können.

Wir wünschen Stephan Goebel viel Glück. Die Preisvergabe findet am 10. April in München statt, die Kategorie „Bestes Mobiles Spiel“ ist mit 40.000 Euro dotiert. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 560.000 Euro ausgeschüttet.

‎QB - a cube's tale
‎QB - a cube's tale
Entwickler: Stephan Goebel
Preis: 3,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de