Rayman Origins erreicht den Mac App Store

3 Kommentare zu Rayman Origins erreicht den Mac App Store

Neben Rayman Fiesta Run für iOS, gibt es nun Rayman Origins für den Mac.

Rayman OriginsJump’n’Run-Fans aufgepasst: Rayman Origins (Mac Store-Link) steht ab sofort als 17,99 Euro teurer Download im Mac App Store bereit. Das Spiel ist 2,22 GB groß und setzt mindestens OS X 10.8.5 oder neuer voraus.


Mit Rayman und seinen Freunden macht man sich auf den Weg, um ein spannendes Abenteuer zu erleben. Auch in der Mac-Version wird gesprungen, an Lianen geschwungen oder feindliche Gegner eliminiert. Rayman hat nämlich die Aufgabe seine idyllische Heimat vor den angreifenden Monstern zu retten.

Gesteuert wird der Blondschopf über Tastatur und Maus. So kann man nicht nur rennen und hüpfen, sondern auch seine Faust einsetzten, auch kann man mit dem „Helikopter-Haar“ im Gleitflug langsam hinab fallen, auch der Wandlauf und weitere Bonus-Objkete können eingesetzt werden.

Bosskämpfe zählen natürlich auch zum Aufgabengebiet von Rayman. So fliegt man zum Beispiel auf dem Rücken eines gigantischen Moskitos oder muss fleischfressenden Pflanzen ausweichen – für genügend Abwechslung ist also gesorgt.

Vor der Installation solltet ihr noch einen Blick in die Systemanforderungen werfen, damit Rayman Origins auch bei euch auf dem Mac ohne Probleme läuft. Im Anhang findet ihr noch den Trailer (YouTube-Link) zum Mac-Spiel.

Rayman Origins im Video

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de