Reckless Racing 3: Rennspiel erstmals ohne Preis erhältlich

Damit euch am Wochenende nicht langweilig wird, könnt ihr das Rennspiel Reckless Racing 3 jetzt kostenfrei installieren.

Reckless Racing 3

Ihr steht auf Rennspiele? Dann solltet ihr jetzt einen Blick auf Reckless Racing 3 (App Store-Link) werfen, das jetzt erstmals seit dem Start im Oktober 2014 kostenlos angeboten wird. Ihr benötigt dafür 784 MB freien Speicherplatz sowie ein iPhone oder iPad.


Wer schon die ersten beiden Teile der Serie gespielt hat, wird sich in Reckless Racing 3 gleich zurechtfinden. Grafisch allerdings hat sich einiges getan: Während einige der Strecken kaum neues bieten und mit den üblichen verstaubten Feldwegen und abgesperrten asphaltierten Straßen daher kommen, findet man Verbesserungen vor allem in der Umgebungsstruktur und der Atmosphäre des Lichts. So gibt es Strecken, die gegen Tagesende befahren werden und mit langen Schatten wunderschöne, hochwertige Szenen schaffen.

In Reckless Racing 3 herrscht immer Action auf der Strecke

 Reckless Racing 3 track

Wirklich Zeit für derartige Schönheit hat man aber auch in Reckless Racing 3 nicht. Hat man in den Einstellungen den dynamischen Schwierigkeitsgrad aktiviert, werden die Gegner schnell fies und rücksichtslos, und scheinen zudem den Tiger im Tank zu haben. Hier heißt es sich mit allen Mitteln durchzusetzen, das richtige Fahrzeug für die Strecke zu wählen und um keinen Preis den ersten Platz abzugeben. Für einen simultanen Erfolg auf mehreren Geräten sorgt übrigens eine iCloud-Anbindung, um nahtlos zwischen iPhone, iPod Touch und iPad wechseln zu können.

Die Entwickler bieten insgesamt über 60 Events in 9 verschiedenen Saisons sowie 24 Herausforderungen an. Zusätzlich sind auch In-App-Käufe vorhanden, mit denen man seine Fahrzeuge schneller verbessern kann, wirklich notwendig sind diese aber nicht. Werft abschließend noch einen Blick in den Trailer und klickt euch dann in den App Store.

‎Reckless Racing 3
‎Reckless Racing 3
Entwickler: Pixelbite
Preis: 3,49 €+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de