Retro und Pixelgrafik: Mos Speedrun

13 Kommentare zu Retro und Pixelgrafik: Mos Speedrun

Im April dieses Jahres ist Mos Speedrun (App Store-Link) als Universal-App erschienen und wird nun zum Preis von 1,59 Euro angeboten.

Mos Speedrun ist mit einer Pixelgrafik und einer  ordentlichen Portion Retro ausgestattet. Mit einem kleinen Käfer muss man 25 Level schnellstmöglich hinter sich bringen und dabei so viele Münzen einsammeln wie nur möglich.

Zur Auswahl stehen zwei Steuerungsmethoden: Entweder kann man ganz klassischen mit Pfeiltasten navigieren oder aktiviert einfach die intuitive Steuerung, die den Käfer durch Klicken auf die entsprechende Displayseite in Bewegung setzt.

Wir haben eines der ersten Level abgefilmt und möchten euch mit dem Video (YouTube-Link) bei euerer Kaufentscheidung helfen. Wer solche Spiele mag, wird auf jeden Fall seinen Spaß daran haben. Es sei noch angemerkt, dass es ebenfalls eine 3,99 Euro teure Mac-Version (App Store-Link) gibt.

Kommentare 13 Antworten

  1. Dieses Spiel sieht ja sehr interessant aus, doch bei diesem Preis (1,59€) überlege ich mir den Kauf lieber nochmal…
    Übrigens: Ich warte schon ewig auf eine Preissenkung von Batman: Arkham City Lockdown.
    Hat jemand eine Ahnung, wann es voraussichtlich eine Preissenkung gibt?
    Danke schonmal!!!

  2. Das spiel ist einfach nur göttlich.
    Super gute Steuerung, und vor allem abwechslungsreiche Levels und eine gesunde Lernkurve. Eins der besten
    Jump’n’Runs im store. Ehrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de