Sicherheitsupdates: Apple veröffentlicht iOS 14.4.1, watchOS 7.3.2 & macOS 11.2.3

Jetzt installieren

Apple hat soeben neue Softwareversionen zum Download freigegeben. Obwohl iOS 14.5 schon auf der Zielgerade ist, stellt Apple vorab noch ein Sicherheitsupdate auf Version 14.4.1 bereit. Ob die neue Version Neuheiten im Gepäck hat, ist noch unklar. Auf dieser Sonderseite informiert Apple über die Sicherheitsupdates – iOS 14.4.1 ist jedoch noch nicht eingetragen.

Gleichzeitig könnt ihr auch watchOS 7.3.2 und macOS 11.2.3 laden. Auch hier handelt es sich um Sicherheitsupdates. Sollten sich Neuheiten abzeichnen, werden wir den Artikel aktualisieren.


Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. @appgefahren: Unter dem Link beim Update selbst (in iOS) steht, was das Update behebt.
    support.apple.com/en-us/HT212221
    Da wurde wohl eine schwerwiegende Lücke in Webkit zugemacht:

    „iOS 14.4.1 and iPadOS 14.4.1
    Released March 8, 2021

    WebKit
    Available for: iPhone 6s and later, iPad Air 2 and later, iPad mini 4 and later, and iPod touch (7th generation)
    Impact: Processing maliciously crafted web content may lead to arbitrary code execution
    Description: A memory corruption issue was addressed with improved validation.
    CVE-2021-1844: Clément Lecigne of Google’s Threat Analysis Group, Alison Huffman of Microsoft Browser Vulnerability Research“

  2. Gut wäre wenn auch beim Uhrenwechsel das Update installiert werden würde.
    Wenn ich beim Laden der AW5 auf meine Serie 0 wechsle, vergesse ich oft manuell auf die 5er zurück zu Wechseln um das Update zu installieren.
    Aber wir sind ja nicht im 21 Jahrhundert 😉
    Danke für den Hinweis für das Update.

  3. Bei mir ist nichts vom macOS 11.2.3 zu sehen. ? Mir wird angezeigt, dass ich mit 11.2.1 auf dem neusten Stand wäre. Warum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de