Signal bietet jetzt verschlüsselte Gruppenanrufe an

Version 5.0.2 installieren

Auch wenn die meisten iOS-Nutzer wohl auf die weit verbreiteten Messenger-Apps WhatsApp, Threema und Telegram setzen, gibt es mit Signal (App Store-Link) eine seit mehreren Jahren etablierte sichere Alternative. Funktional durchaus modern, allerdings wurden erst jetzt verschlüsselte Gruppenanrufe nachgereicht.

Wie auch alles andere bei Signal sind die neuen Gruppenanrufe kostenlos, privat und Ende-zu-Ende verschlüsselt. Ihr müsst einfach eure Signal-Gruppe öffnen und dann auf die Videoanruftaste drücken, um alle Teilnehmer anzurufen. Sollte das in euerer Gruppe nicht funktionieren, ist eure Gruppe möglicherweise veraltet. Das ganze geht nur in den neuen „Style Gruppen“, allerdings werden alte Gruppen in den kommenden Wochen automatisch umgestellt.


Im Anruf werden alle Teilnehmer in einer Kachelansicht aufgelistet, mit einem Wisch nach oben kann man aber auch immer die Person groß anzeigen lassen, die gerade spricht. Aktuell sind Gruppenanrufe auf bis zu 5 Teilnehmer begrenzt, das Limit soll demnächst aber erhöht werden.

Stellt sicher, dass ihr Version 5.0.2 der Signal-App installiert habt, um die neuen Funktionen nutzen zu können.

‎Signal – Sicherer Messenger
‎Signal – Sicherer Messenger

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de