Sine the Game: Sinuswellen kontrollieren in tollem neuen Arcade-Game

Über 40 Level für 3,49 Euro

Braucht ihr noch eine tolle Spiele-Empfehlung für die nächsten Tage? Dann solltet ihr euch auf jeden Fall das neue Sine the Game (App Store-Link) genauer ansehen, das ab sofort zum Preis von 3,49 Euro im deutschen App Store zum Download für iPhones und iPads bereit steht. Der Download ist etwa 262 MB groß und erfordert iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät. Entgegen der Information im App Store ist auch bereits eine deutsche Lokalisierung vorhanden.

„Sine ist ein kompetitives Arcade-Spiel mit einzigartiger Mechanik und überzeugender Grafik. Du steuerst eine Sinuswelle, weichst dabei Hindernissen aus, rast zum Ziel und sammelst Kugeln, die in verschiedenen Levels von einfach bis extrem schwierig verstreut sind. Die intuitive Ein-Finger-Steuerung ist leicht zu erlernen, aber schwierig zu beherrschen.“


So beschreiben die Entwickler von Lonely Vertex ihr neues Arcade-Game im App Store. Insgesamt gibt es in diesem schnellen, actionreichen und gute Reaktionen einfordernden Spiel ganze 40 Level in verschiedenen Umgebungen. Um eines davon erfolgreich mit allen drei Sternen abzuschließen, heißt es zunächst einmal ins Ziel zu kommen, dies innerhalb des vorgegebenen Zeitlimits schaffen, und alle Bonuskugeln, die den Weg der Sinuskurve pflastern, einzusammeln.

Steuerung für Links- oder Rechtshänder integriert

Die Steuerung ist simpel und kann mit einem Finger auf dem Display erledigt werden. Der Verlauf der Sinuskurve lässt sich durch Wischgesten nach links oder rechts beeinflussen, die Kurve wird dementsprechend steiler oder flacher. Je flacher sie ist, desto schneller bewegt sich auch der Punkt, der auf der Sinuskurve entlang läuft. Durch stetiges Hin- und Herwischen hat man so zu versuchen, Hindernissen auszuweichen und gleichzeitig auch die goldenen Bonuskugeln einzusammeln. Zum Einspielen haben die Entwickler ein paar Tutorial-Level vorangestellt, in denen die Steuerung erklärt wird.

Erfreulicherweise bietet Sine the Game neben dem aufregenden Gameplay, das von Level zu Level schwieriger wird, auch einen tollen Elektro-Soundtrack, ein ansprechendes Game-Design, eine Steueroption für Links- und Rechtshänder, sowie Bestenlisten für Facebook und Apples Game Center. Als Tüpfelchen auf dem i verzichtet Sine the Game auf jegliche In-App-Käufe, Werbung oder Abos, so dass man sich dieser großartigen Neuerscheinung voll und ganz widmen kann. Und das wird auch definitiv notwendig sein, wie der abschließende Trailer bei YouTube mit Gameplay-Szenen zeigt.

‎Sine the Game
‎Sine the Game
Entwickler: Lonely Vertex
Preis: 3,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de