Fruit Ninja 2 ist ab sofort für iPhone und iPad erhältlich

Es geht wieder los

Erinnert ihr euch noch an Fruit Ninja? Der weltweite Hit wurde damals auf allen iPhones und iPads gespielt. Nachdem Halfbrick Studios Fruit Ninja 2 (App Store-Link) schon in anderen Regionen getestet hat, steht das Spiel ab sofort weltweit zum Download bereit.

Das bekannte Spielprinzip bleibt natürlich bestehen. Neu sind Mini-Games, neue Charaktere, neue Klingeln und zahlreiche Power-Ups, die sich freischalten lassen. Und natürlich gibt es auch In-App-Käufe, um Objekte und Goodies schneller freischalten zu können. Beweist euer Können im neuen Rhythmus-Modus.


Fruit Ninja 2 im Überblick

  • Das süchtig machende Actionspiele auf dem Handy
  • Schalte einen Gang hoch, indem du alle neuen lustigen Powerups freispielst
  • Sammle irrsinnig tolle legendäre Klingen, um dir im Verhältnis zu deinen Gegnern einen Vorteil zu verschaffen
  • Wunderschöne Arenen als Bühne für ultimative actiongeladene Spiele
  • Mach mit und werde Fruit-Ninja-Meister, indem du dir deinen Weg durch die Ligen nach oben bahnst
  • Meistere Kombinationen, entscheidende Moves und Blitzangriffe, um mehr Spiele zu gewinnen als deine Freunde und deine Familie
  • Erlebe den Spaß und die Action einer ganz neuen Serie von Fruit-Ninja-Minispielen
  • Lass deinen inneren Ninja raus, während du lustige neue Figuren und Pakete zur Verhöhnung deiner Gegner freispielst

Passend zum weltweiten Start haben die Entwickler noch einmal ein großes Update veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche wurde poliert, ebenso gibt es nun einen Saisonpass mit kostenlosen und Premium-Belohnungen. Falls ihr das Spielprinzip immer noch toll findet, gebt Fruit Ninja 2 eine Chance. Der Download ist 429,6 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar.

‎Fruit Ninja 2
‎Fruit Ninja 2
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Wie ist es möglich, dass das Spiel über 400 MB groß ist? Der Vorgänger bringt nach jahrelangen Updates die Hälfte auf die Waage. Ganz zu schweigen, dass es damals auch deutlich kleiner war. Ich vermute mal, dass es damals so um die 50 MB groß gewesen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de