Skala: Bei diesem Geschicklichkeits-Spiel kommt alles auf die richtige Größe an

Nicht immer sind die Größten auch die besten – zumindest im neuen Spiel Skala nicht.

Skala

Skala (App Store-Link) ist ein vor wenigen Tagen frisch im deutschen App Store erschienenes Geschicklichkeits- und Reaktions-Spiel, das sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Die Installation ist ab iOS 8.0 und bei 178 MB an freiem Speicherplatz möglich, eine deutsche Lokalisierung steht bisher noch nicht bereit.


„Springe in eine kunterbunte Welt minimaler Ästhetik und kreativen Leveldesigns“, so lassen die Entwickler von Skala, das Tenggrenska Studio, in ihrer App Store-Beschreibung verlauten. Das Ziel von Skala ist ebenfalls schnell definiert: Es heißt, mit einem in der Größe veränderbaren Quadrat in möglichst kurzer Zeit Level in insgesamt fünf verschiedenen Welten zu bewältigen und dabei auch kleine Bonus-Sterne einzusammeln.

Fünf Welten voller kniffliger Level

Das Problem von Skala: Einige der in den Leveln vorhandenen Hindernisse lassen sich nur mit minimaler, oder umgekehrt auch mit maximaler Größe des Quadrats bewältigen. Schafft man es nicht, das Hindernis binnen kurzer Zeit zu überwinden und kommt zum Stillstand, ist die Partie beendet, und es heißt, von vorn zu beginnen. Das Vergrößern bzw. Verkleinern des Quadrats wird übrigens mit simplen Wischgesten von oben nach unten und umgekehrt ausgeführt – Schnelligkeit und Geschick sind hier oftmals Trumpf, um das Ende jedes Levels zu erreichen.

Mit den gesammelten Sternen können später weitere Welten in Skala freigeschaltet werden, und auch die eigenen Level-Zeiten lassen sich über das Game Center mit Freunden und der ganzen Welt vergleichen. Ausgestattet mit einem minimalistischen Layout und einer innovativen Game-Mechanik, fordert Skala den Spieler bereits nach wenigen Leveln heraus und sorgt für knifflige Action auf iPhone oder iPad.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de