Sonos Play:1 noch günstiger: Multiroom-Lautsprecher für 157 Euro

Fabian Portrait
Fabian 30. Dezember 2017, 14:40 Uhr

Eine schnelle Nummer, weil wir nicht genau wissen, wie lange dieser Deal halten wird. Den Sonos Play:1 bekommt ihr aktuell inklusive Versand für 157 Euro.

Sonos Play 1

Klanglich hat sich zwischen dem Sonos Play:1 und dem neuen Sonos One nicht besonders viel getan, lediglich auf die Unterstützung für den Sprachassistenten Alexa muss man bei der alten Generation verzichten. Wer damit kein Problem hat und sich für den Vorgänger entscheidet, kann aktuell einiges sparen. Im Smart Home Shop von Unitymedia ist der Sonos Play:1 in Schwarz aktuell nämlich für 157 Euro inklusive Versand zu haben - das ist aktuell der beste Internet-Preis.

Auch wenn ich persönlich lieber auf Yamaha Musiccast setze, ist Sonos in der appgefahren-Community mit Abstand das populärste Multiroom-Lautsprecher-System, das zeigen uns auch eure zahlreichen Kommentare unter den Artikeln. Neben dem Klang, der einfachen Einrichtung und dem tollen Design punktet Sonos auch mit zahlreichen Software-Updates für seine Produkte.

Ein weiterer großer Pluspunkt für Sonos ist die Verbreitung und die damit verbundene Tatsache, dass es auf dem Markt zahlreiche günstige Zubehör-Produkte gibt. Eine Wandhalterung für den Sonos Play:1 oder einen der anderen Lautsprecher des Herstellers? Absolut kein Problem, ein Klick auf Amazon reicht aus.

Teilen

Kommentare16 Antworten

  1. Travelfoxx sagt:

    Auf Alexa muss man auf der alten Generation verzichten, nicht auf der neuen.☝🏽🤓

  2. DB sagt:

    „lediglich auf die Unterstützung für den Sprachassistenten Alexa muss man bei der neuen Generation verzichten.“ .. es ist wohl gemeint, dass man bei der ALTEN Generation auf den Sprachassistenten Alexa verzichten muss 😉

  3. b33M! sagt:

    Und ONE hört sich anders als Play:1 an

  4. de Michel sagt:

    Sollte man wohl tatsächlich zuschlagen wenn man dieses Alexagedöhns nicht im Haus haben will. 🤔

  5. Grusim sagt:

    Hmm, ich meine das Alexa auch bei der Play 1 Version funktioniert- ist halt nur nicht direkt in den Lautsprecher integriert…

    • Apfelkescher sagt:

      Das ist richtig. Man brauch einen mindestens einem Echo Dot und muss dem Sonos Skill von Alexa aktivieren. Und es geht.

      Ich betreibe das so und habe in jedem Raum eine Sonos Play 1 und einen Echo Dot stehen.

  6. Grusim sagt:

    Ach ja – und Danke für den Tipp – gerade 2 bestellt.

  7. Plebejer sagt:

    Vor der Preiserhöhung haben die Dinger 169€ UVP gekostet. 😏

  8. Benno sagt:

    Wer einen Telekommitarbeiter kennt, hätte vor 2 Wochen einen für 126€ haben können. Ich hab zwar nur schwarz bekommen, aber für 33€ ersparnis

Kommentar schreiben