Spectacles 3: Snap stellt neue Sonnenbrille mit 2 HD-Kameras vor

Für schlappe 370 Euro

Die Kamera-Sonnenbrille von Snapchat ist jetzt in dritter Generation verfügbar. Erstmals kommt die Sonnenbrille mit zwei HD-Kameras daher und kann weiterhin Fotos und Videos aus der Ich-Perspektive aufnehmen.

Mit nun zwei Kameras lässt sich ein 3D-Foto erstellen, das in der Snapchat-App mit 3D-Effekten angereichert werden kann. Fotos werden dabei mit 1642 x 1642 Pixel geschossen, Videos haben eine Auflösung von 1216 x 1216 Pixel. Während einer Aufnahme leuchten die Ränder der Kameras, damit Außenstehende sehen können, ob eine Aufnahme aktiv ist.

Per App kann man Fotos und Videos von der Brille auslesen, intern steht ein 4 GB großer Speicher zur Verfügung. Mit einer Akkuladung sollen rund 200 Fotos möglich sein, danach kann man die Spectacles 3 im mitgelieferten Etui aufladen, welches sich wiederum per USB-C aufladen lässt.

Die Spectacles 3 gibt es mit einem schwarzen und goldenen Metallrahmen. Der Preis hat sich im Vergleich zum einfachen Vorgängermodell mehr als verdoppelt. Die Spectacles 3 kosten 370 Euro und werden im Herbst dieses Jahres verfügbar gemacht.

Snapchat
Snapchat
Entwickler: Snap, Inc.
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. elegantes, strapazierfähiges und komfortables Design , ja für diesen Preis sollte es schon strapazierfähig sein , wenn ich den mich filmenden mit Senf oder Tomaten Ketchup bespritze😜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de