Spite & Malice: Das Ursprungsspiel von Skip-Bo ist aktuell kostenlos im App Store verfügbar

Was habe ich damals das beliebte Kartenspiel Skip-Bo mit Familie und Freunden gesuchtet. Für alle Fans des Klassikers gibt es mit Spite & Malice aktuell eine kostenlose Version des zugrunde liegenden Titels.

Spite and Malice

Spite & Malice (App Store-Link) war zuletzt zum Preis von 2,29 Euro im deutschen App Store erhältlich und lässt sich nun dank eines Preissturzes komplett kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist etwa 77,9 MB groß, erfordert iOS 9.0 oder neuer, und kann in englischer Sprache absolviert werden.

Wer schon einmal das Kartenspiel Skip-Bo gespielt hat, wird sich direkt auch in Spite & Malice zurechtfinden: Schließlich ist letzteres quasi das Elternspiel von Skip-Bo, auf dessen Basis das beliebte Familienspiel kreiert wurde. In Spite & Malice bekommt man allerdings keine reinen Zahlenkarten präsentiert, sondern normale Spielkarten, die man auch aus anderen Spielen wie Skat oder Solitär kennt. 

Das Spielprinzip bleibt aber das gleiche: Jeder Spieler versucht, durch kluges Arrangieren und Sammeln eigene Karten von einem Stapel mit 20 Exemplaren möglichst schnell in aufsteigender Reihenfolge auf insgesamt vier Hauptstapeln abzulegen. Logischerweise versucht auch der Gegner selbiges, und so gehört neben taktischem Vorgehen auch ein wenig Kartenglück dazu, um rundenbasiert den eigenen Stapel kleiner werden zu lassen.

Online-Partien mit bis zu 30 Spielern gleichzeitig

Spite & Malice verfügt für entsprechende Abwechslung im Spielvergnügen nicht nur über einige verschiedene Kartenlayouts, sondern auch mehrere Spieltisch-Designs, so dass sich das Layout ganz nach den eigenen Wünschen anpassen lässt. Auch die Spielgeschwindigkeit der KI kann justiert werden, ebenso wie Sounds, die sich aktivieren oder deaktivieren lassen. Wer sich nicht allein gegen eine künstliche Intelligenz in drei Schwierigkeitsstufen beweisen will, kann auch auf einen Online-Multiplayer- oder einen Pass-and-Play-Modus setzen. Die Entwickler berichten, dass es sich gleichzeitig mit bis zu 30 Freunden oder anderen Gegnern aus der ganzen Welt spielen lässt.

Wer will, kann abschließend noch ingesamt 34 Erfolge in Apples Game Center eintragen lassen. Freunde von Skip-Bo (App Store-Link) finden zudem den bekannten Nachfolger von Spite & Malice zum Preis von 3,49 Euro im App Store.

Spite & Malice HD
Spite & Malice HD
Entwickler:
Preis: 5,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de