Spotify: Neuer Sleep-Timer, 15 Prozent Rabatt auf Premium & Jahrescharts

Könnt ihr ihn schon nutzen?

Spotify (App Store-Link) hat eine neue Funktion für iOS-Nutzer, die es für Android-Smartphones schon seit Mai gibt: Einen Sleep-Timer. Im Wiedergabebildschirm könnt ihr über die drei Punkte das Menü aufrufen und dort den neuen Sleep-Timer auswählen.

Ihr könnt einen Countdown zwischen 5 Minuten und einer Stunde wählen. Nach Ablauf wird die Wiedergabe automatisch gestoppt. Beachtet bitte, dass die neue Funktion wohl langsam verfügbar gemacht wird – und demnach noch nicht allen Spotify-Nutzern zur Verfügung steht. Auf unseren Geräten ist der Sleep-Timer noch nicht angekommen.

‎Spotify – Musik und Podcasts
‎Spotify – Musik und Podcasts
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos+
(via Engadget)

Sleep-Timer über iOS einstellen

Apple hat im iOS-Betriebsystem schon einen Sleep-Timer versteckt. In der Wecker-App könnt ihr einen Timer stellen, die Zeit eingeben und als Timer-Ende nicht nur einen Ton auswählen, sondern auch „Wiedergabe stoppen“. Nach Ablauf des Timers wird die Wiedergabe abrupt gestoppt – und das geht auch mit Spotify.

Nachteil hier: Zuerst muss man die Funktion überhaupt kennen, zudem ist es ein großer Umweg. Ebenfalls nicht so gut gelöst: Nachdem der Timer abgelaufen und die Wiedergabe gestoppt ist und man nun beispielsweise einen Timer mit Siri stellt, ist als Timer-Ende weiterhin „Wiedergabe stoppen“ eingestellt. Man bekommt also keinen Alarm, wenn der Timer abgelaufen ist. Nervig.

15 Prozent Rabatt auf Spotify-Guthaben bei Amazon

Ihr wollt Spotify Premium nutzen? Bei Amazon gibt es aktuell Spotify-Guthaben mit 15 Prozent Rabatt. 30 Euro Guthaben kostet so nur 25,50 Euro, 60 Euro Guthaben wird für 51 Euro verkauft. Der Rabatt wird an der Kasse automatisch abgezogen.

Beachtet folgende Bedingungen:

  • Die Karte kann nur monatsweise für ein eigenständiges Premium-Abonnement eingelöst werden, nicht aber für Ermäßigungen oder Gruppenabonnements
  • Um den Gutschein einzulösen, müssen Sie über ein Spotify Konto in Deutschland verfügen oder sich für ein solches registrieren
  • Der Gutschein wird per E-Mail zugestellt
  • Die Einlösung erfolgt online
  • Der Gutschein muss innerhalb von 3 Jahren ab dem Ende des Jahres, in dem die Karte gekauft wurde, eingelöst werden

Spotify veröffentlicht Jahrescharts

Ab Donnerstag könnt ihr unter spotify.com/wrapped euren persönlichen Jahresrückblick aufrufen, die Jahrescharts stehen aber schon fest: Der Rapper Post Malone ist der weltweit meistgestreamte Künstler, auch die mit einem Apple Music Award ausgezeichnete Künstlerin Billie Eilish und Ariana Grande sind in den Top 3 zu finden.

Meistgestreamte Künstler*innen Deutschland

  1. Capital Bra
  2. Samra
  3. RAF Camora
  4. Kontra K
  5. Bonez MC

Meistgestreamte Songs Deutschland

  1. Roller – Apache 207
  2. Vermissen – Henning May, Juju
  3. Dance Monkey – Tones and I
  4. Wieder Lila – Capital Bra, Samra
  5. Tilidin – Capital Bra, Samra

Meistgestreamte Alben Deutschland

  1. CB6 – Capital Bra
  2. Berlin lebt 2 – Capital Bra, Samra
  3. YA HERO YA MERO – MERO
  4. Platte – Apache 207
  5. WAVE – Ufo361

Meistgestreamte Playlists

  1. Top Hits Deutschland
  2. Today’s Top Hits
  3. Modus Mio
  4. Deutschrap Brandneu
  5. Sommerhits 2019

Meistgestreamte Podcasts Deutschland

  1. Gemischtes Hack
  2. Fest & Flauschig
  3. Verbrechen
  4. Mordlust
  5. Herrengedeck – Der Podcast

Meistgestreamte Podcast Genres Deutschland

  1. Comedy
  2. Kultur
  3. Interviews, Kunst & Unterhaltung
  4. Lifestyle und Gesundheit
  5. Wissen

Kommentare 9 Antworten

  1. Also ich hab den Sleep-Timer schon vor 1-2 Wochen genutzt..meine auch den schon länger zu haben..🤷‍♂️
    Man kann auch noch „nach Ende der Folge“ einstellen.

    1. Du meinst bestimmt den Timer bei den Podcasts. Den gibt es wirklich schon länger. Nun soll es ja wohl für alle Titel kommen. Ich habs da aber auch noch nicht.

    1. Ja es gibt ein paar gute Songs von Capital Bra. Aber irgendwie ist man von diesen dummen Rappern nur noch umgeben. Gute Musik ist das nicht. Traurig aber wahr.

  2. Den Timer benutze ich schon seit vier Jahren – es ist absolut Appunabhängig. Und einfach kann man Siri nutzen „Beende die Wiedergabe in X Minuten.“ 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️

    1. Das einzige blöde ist, es bleibt gespeichert. Wenn man dann einen Timer für Eier Kochen macht. Beendet die Wiedergabe, aber es kommt kein Ton. Wie oft ich schon hart Gekochte eier hatte 🙈😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de