Star Chindy: Science Fiction-Game mit 1:1-Kämpfen und taktischen Entscheidungen

Noch einige Raumschiff-Battles gefällig? Dann werft einen Blick auf das neue Spiel Star Chindy.

Star Chindy 1 Star Chindy 2 Star Chindy 3 Star Chindy 4

Star Chindy (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen im deutschen App Store zum Preis von 2,99 Euro zum Download bereit. Das etwa 950 MB große Spiel erfordert zur Installation zudem mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Leider gibt es bisher noch keine deutsche Lokalisierung für Star Chindy, so dass man auf ein englisches Interface angewiesen ist.

Die Entwickler von Star Chindy, MAST Games, beschreiben ihr neuestes Werk mit den Worten, „ein Sci-Fi Roguelike, das Raumschiff-gegen-Raumschiff-Kämpfe und taktische Teammanöver bietet“. Sie stellen außerdem klar, das sich ihr Spiel vornehmlich an Nutzer richtet, die bereits Erfahrung mit Themen wie Science Fiction, rundenbasierter Strategie und Roguelike-Spielen haben.

Nichts desto trotz gibt es in Star Chindy zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade, um sowohl unerfahreneren Spielern als auch echten Cracks das passende Gameplay bieten zu können. Zudem bietet sich ein Tutorial vor dem ersten Einstieg in das klassische Spiel an, um sich mit den zahlreichen Funktionen und Aktionen dieses Titels vertraut zu machen.

Star Chindy bietet mehr als 200 Events und über 30 Einheiten

Angesiedelt im Jahr 2315, handelt Star Chindy von der Entdeckung einer mechanischen Alien-Spezies namens Mechrons, die drauf und dran sind, die Menschheit entscheidend zu dezimieren. Um sich dieser Bedrohung zu widersetzen, wird die sogenannte Star League um Chindy Ashford gegründet, deren Mission es ist, die Mechrons um jeden Preis aufzuspüren und zu zerstören.

Mit mehr als 200 Missionen, über 30 verschiedenen Einheiten und Raumschiffen, über 90 Ausrüstungsgegenständen und mehr als 110 Forschungsprojekten ist Star Chindy ein düsteres, aber für lange Spielfreude sorgendes Weltraum-Abenteuer, in dem vom Spieler auch eigene Entscheidungen, die die Geschichte beeinflussen, gefordert sind. Hat man sein schlagkräftiges Team zusammengestellt, wird in einer 2D-Ansicht im Weltraum mit allen Einheiten gegen verheerende Gegner gekämpft – das Gameplay ist dabei mit einfachen Fingertipps auf die entsprechenden Einheiten oder Waffen zu erledigen.

Eine Anbindung an das Game Center zum Teilen von Errungenschaften in Star Chindy rundet diesen gelungenen Titel ab – lediglich eine deutsche Lokalisierung wäre auf Dauer noch wünschenswert, da neben der Plot-Entwicklung auch viele Dialoge, die das Eingreifen des Spielers erfordern, in diesem Spiel zu finden sind.

(YouTube-Link)

Kommentare 1 Antwort

  1. Danke für den Tipp! Wird gleich mal getestet… Aber ich warte eigentlich noch auf den ersten richtigen Blockbuster im neuen Jahr…. Vielleicht hab ich ihn ja auch nur verpasst ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de